none
Freihandmarkierung in PDF-Dateien - Microsoft Edge RRS feed

  • Discussione generale

  • Moin moin,

    ich nutze seit geraumer Zeit, auf meinem Surface, Microsoft Edge als PDF-Viewer. Und für meine Zwecke wäre es die perfekte Anwendung, (schön schnell, gute Stifteingabe) - würde ich in PDFs freihand markieren können. Das geht aber leider nur auf Webseiten. Wenn ich eine PDF öffne, ist der Marker an eine Text-, bzw. Linienerkennung gebunden - was einfach nur furchtbar ist.

    Ständig sucht der Stift nach der Zeile, die er markieren soll oder markiert etwas, was ich nicht markieren will. Das wird dadurch noch verschlimmert, da ich zu 99% mit gescannten PDF-Dateien arbeite, die in erster Linie als Bild-Scan gespeichert werden. Bleiben diese Dateien unformatiert, kann man in Edge gar nichts markieren. Wenn man den Text per Acrobat DC erkennen lässt, kann man zwar den Text markieren, aber die Linien sind natürlich schief und krumm - also wieder Material für den nächsten Schreikrampf.

    Was ich nicht verstehe ist, dass diese Funktion schon existiert (Webseiten) - aber in diesem Fall einfach nicht verfügbar ist. So, wie es im Moment ist, ist es einfach nur kontraintuitiv. Selbst bei formatierten PDF, würde ich lieber mit der Freihandmarkierung arbeiten, als mit der Text-, bzw. Linienerkennung.

    Ich kann mir natürlich vorstellen, dass man die Kunden zur Benutzung von OneNote ermutigen möchte - nur leider ist das keine Lösung für mein Problem, da die gescannten PDF-Dateien oftmals 50/100 MB+ groß sind (Komprimierung kommt nicht in Frage) und es ewig dauert, die dort hineinzuladen, wenn sie denn überhaupt geladen werden.

    PDFDraw hat ebenfalls Schwierigkeiten mit den Dateigrößen.

    Es ist einfach nur frustrierend zu sehen, dass die Lösung so nahe liegt, aber einfach nicht verfügbar ist. Wahrscheinlich ist es nur ein Häckchen oder ein True/False, was man ändern müsste. Und plötzlich wäre Edge der beste PDFViewer... Simpel und schnell, mit grandioser Stifteingabe. Papierloses Studium könnte so einfach sein...

    domenica 25 febbraio 2018 20:47

Tutte le risposte

  • Hallo,

    erstmal ist es nicht einfach nur ein Häckchen. Eine PDF ist keine Website das mach es auch so schwierig. Ich würde dir empfehlen den Feedback Hub (diesem findest Du im Start) zu nutzen und dort diesen Text zu posten. Dort wirst Du auch die erreichen die dafür zuständig sind.


    Gruß Thomas
    Sage nie, ich kann es nicht - sage nur, ich kann es noch nicht!
    Dev Apps von mir: Icon für UWP,  UI Strings
    Andere Dev Apps: UWP Community Toolkit Sample App

    martedì 27 febbraio 2018 08:28