none
windows 7 64 Bit Programmleiste RRS feed

  • Frage

  • Hallo alle zusammen,
    ich habe eine Windows 7 RC 64 Bit Version installiert.
    Wenn ich jetzt 32Bit Programme installiere, werden diese in den Ordner D:\Program Files (x86) installiert diese werden aber nicht automatisch in die Programmleiste eingebunden. Die Programme welche unter C:\Program Files (x86) installiert wurden, wurden jedoch eingebunden. Woran liegt das? Aus dem verzeichnis selber lassen sich die Programme starten.

    Gruß
    Micha

    Sonntag, 6. September 2009 16:28

Antworten

  • Hallo mfeske!

    > ich habe bei der Installation den Programmen immer gesagt Sie sollen
    > nach D: installiert werden. Deshalb liegen Sie auf D:
    >
    > Unter XP und Vista war dies ohne Probleme möglich.

    Das ist auch unter Windows 7 prolemlos möglich... solange Du sie in der
    Startgruppe korrekt einträgst...
    Aber eigentlich installiert man seine Programme in das Verzeichnis,
    welche SHGetFolderPath zurückiefert... und nicht einfach auf D:

    Greetings
    Jochen

    Jochen Kalmbach (MVP VC++)
    Montag, 7. September 2009 18:56

Alle Antworten

  • Ich verstehe ncht was Du meinst. Unter x86 findest Du die 32bit Programme.
    Unter "Alle Programme" auf dem Startknopf sind aber alle Programme bei mir instaliert, ob dies nun 64bit oder 32bit Programme sind spielt hier mal gar keine Rolle.
    Was vermisst Du genau?
    Martin Richter -- MVP for VC++ [Germany] -- http://blog.m-ri.de
    Sonntag, 6. September 2009 17:34
  • Hallo Martin,
    die 32Bit Programme die unter
    C:\Program Files (x86) installiert wurden sind in der Startleiste unter Programme integriert.
    Die 32Bit Programme die unter
    D:\Program Files (x86) installiert wurden leider nicht.

    Gruß
    Micha
    Sonntag, 6. September 2009 17:45
  • Hallo mfeske!

    > die 32Bit Programme die unter
    > C:\Program Files (x86) installiert wurden sind in der Startleiste unter
    > Programme integriert.
    > Die 32Bit Programme die unter
    > D:\Program Files (x86) installiert wurden leider nicht.

    Warum sollen Programme auf "D:" irgendetwas mit Deiner installation auf
    "C:" zu tun haben?

    Jochen Kalmbach (MVP VC++)
    Sonntag, 6. September 2009 18:49
  • Ich kann mich Jochen nur anschließen.
    Ich verstehe Dein problem nicht. In meiner 62bit Windows 7 Version habe bis heute noch mit keinem Tool Schwierigkeiten gehabt.

    Hast Du evtl. nachträglich den Laufwerkbuchstaben verändert oder die Pfade verschoben?
    Martin Richter -- MVP for VC++ [Germany] -- http://blog.m-ri.de
    Montag, 7. September 2009 06:09
  • Hallo Jochen,
    hallo Martin,
    ich habe bei der Installation den Programmen immer gesagt Sie sollen nach D: installiert werden. Deshalb liegen Sie auf D:

    Unter XP und Vista war dies ohne Probleme möglich.

    Gruß
    Micha

    Montag, 7. September 2009 07:00
  • Hallo mfeske!

    > ich habe bei der Installation den Programmen immer gesagt Sie sollen
    > nach D: installiert werden. Deshalb liegen Sie auf D:
    >
    > Unter XP und Vista war dies ohne Probleme möglich.

    Das ist auch unter Windows 7 prolemlos möglich... solange Du sie in der
    Startgruppe korrekt einträgst...
    Aber eigentlich installiert man seine Programme in das Verzeichnis,
    welche SHGetFolderPath zurückiefert... und nicht einfach auf D:

    Greetings
    Jochen

    Jochen Kalmbach (MVP VC++)
    Montag, 7. September 2009 18:56
  • Hallo Micha,

    Hat Dir die Antwort geholfen?

    Grüße,
    Robert

    Sonntag, 20. September 2009 10:39
    Moderator
  • Hallo Micha,

    Ich gehe davon aus, dass die Antwort Dir weitergeholfen hat.
    Solltest Du noch "Rückfragen" dazu haben, so gib uns bitte Bescheid.

    Grüße,
    Robert

    Montag, 21. September 2009 19:09
    Moderator