none
Office Tools; RunTime; C# VS2008 RRS feed

  • Frage

  • Hallo,
    ich konnte das Projekt nicht öffnen.
    http://www.microsoft.com/downloads/de-de/confirmation.aspx?familyId=54eb3a5a-0e52-40f9-a2d1-eecd7a092dcb&displayLang=de
    Installiere ich das, kommt
    Bild:

    http://www1.minpic.de/bild_anzeigen.php?id=133181&key=84071727&ende


    Warum das Ganze?
    Ich möchte die Beispiele von dem Buch zum laufen bringen.
    http://www.microsoft-press.de/search.asp?cnt=search&s3=9783866455160


    A) Weiß jemand welche Office Version das Buch verwendet?
       Lt. Datum kann es ja nur 2003 oder 2007 sein.
    B) Ich habe VS2008, Office 2003
    C) Wie und wo kan ich einsehen, welche Version installiert ist?

    Grüße Andreas


    ##############################################################################################
    ---------------------------
    Microsoft Visual Studio
    ---------------------------
    A compatible version of Microsoft Office is not installed on this computer. You must install the version of Office that is compatible with your project. In addition, repair the version of the Visual Studio Tools for Office runtime that is appropriate for your project by running the installation program and selecting the Repair option. The runtime is available at the Microsoft Download Center.
    ---------------------------
    OK   Abbrechen   Hilfe  
    ---------------------------
    ##############################################################################################
    ---------------------------
    Microsoft Visual Studio
    ---------------------------
    One or more projects in the solution could not be loaded for the following reason(s):

    The project file or web has been moved, renamed or is not on your computer.

    These projects will be labeled as unavailable in Solution Explorer. Expand the project node to show the reason the project could not be loaded.
    ---------------------------
    OK  
    ---------------------------
    ##############################################################################################

    Montag, 20. Dezember 2010 19:09

Antworten

  • Hallo Andreas,

    • > Wie findest du die Bücher Schwichtenberg? Sehr umfangreich. Ich suche einfach eine Schrittanleitung mit schnellen sichtbaren Erfolge.

    Also Holger Schwichtenberg ist schon ein guter Autor und Joachim Fuchs auch. Früher gab es (für meine Begriffe) einige theorielastigere Bücher, aber durch die vielen Schulungen, Vorträge, Zeitschriftenartikel und Konferenz-Aktivitäten (und weiteres) weiss er IMHO sehr gut, was man wirklich als Entwickler wirklich braucht - gut, es gibt immer verschiedene Ansichten und Anforderungen. Wenn man schliesslich die Installation (der Beispiele und Kapitel) hinbekommen hat, geht die Lernkurve normal recht schnell hoch. 
     

    •  einfach eine Schrittanleitung ...

    gut, aber die gibt es in der einfachen Form letztlich eigentlich nicht.
    Schnelle Erfolge bekommt man durch das einfache Erstellen von verschiedene Projekt-Typen (Vorlagen) und dann F5 drücken.
    Dann zieht man sich sukzessive Controls herein und testet sie (mal als Beispiel).

    Dann musst Du Dich mit dem AJAX Control Toolkit vertraut machen - schnelle Erfolge und Übersicht gibt es hier:
    http://www.asp.net/ajax/ajaxcontroltoolkit/samples/

    Richtige Gruppe für ASP.NET wäre dann: http://social.msdn.microsoft.com/Forums/de-de/aspnetajaxmvcde/threads
    Hier sieht man auch gleich die Einsteiger-Tipps:

    [Erste Schritte, Nachrichten & Informationen sowie wichtige Ressourcen zum Thema: ASP.NET]
    http://social.msdn.microsoft.com/Forums/de-DE/aspnetajaxmvcde/thread/2e6eecc1-8b8f-4f52-a7ef-9cdbfd807245
    http://social.msdn.microsoft.com/Forums/de-DE/aspnetajaxmvcde/thread/70219091-be4c-43c7-8f03-05193f526642

    Aber Bücher sind eben auch ein sehr angenehmes Mittel, besonders über die Festtage IMHO.

    BTW: Du solltest mindestens auch mal Silverlight berücksichtigen. Das ist "eventuell" noch eher die Zukunft - wobei ASP.NET natürlich auch absolut professionell ist, oder eben beide gemischt eingesetzt werden.


    ciao Frank
    Dienstag, 21. Dezember 2010 16:38

Alle Antworten

  • Hallo Andreas,

    ich hatte mal zufällig das Buch "ASP.NET 3.5 und AJAX" [Fuchs / Schwichtenberg] geschenkt bekommen. Da ist unter "Softwarevorausetzungen" (findet man über das Inhaltsverzeichnis bei "Visual Tools for Microsoft Office") die "Visual Studio Tools for Office 2008" angegeben. Dein Problem ist evtl. in einem Deutsch/Englisch-Mix zu suchen ...:

    Es steht in folgender Infodatei:

    [Infodatei zu Visual Studio 2008 Service Pack 1]
    http://download.microsoft.com/download/7/F/6/7F61602F-58AC-40D5-92C3-D9647F93E8E0/VS2008SP1Readme.htm

    2.1.18 Visual Studio 2008 Service Pack 1 kann nicht auf einem Computer mit VSTT in einer anderen Sprache als Englisch installiert werden, da das Language Pack für Visual Studio Tools for Office 3.0 vorhanden ist

    Beim Installieren des Updates für Visual Studio 2008 SP1 wird möglicherweise Windows Installer-Fehler 1638 angezeigt, da das Language Pack für Visual Studio Tools for Office 3.0 bereits installiert ist. Dies tritt auf, wenn Visual Studio Team Test 2008 in einer anderen Sprache als Englisch sowie VSTO 3.0 Runtime und das entsprechende Language Pack installiert sind. VSTO 3.0 Runtime ist möglicherweise auch im Rahmen anderer Visual Studio-Produkte installiert, wie z. B. Team Foundation Client.
    "ERROR_PRODUCT_VERSION 1638 Es ist bereits eine andere Version dieses Produkts installiert. Die Installation dieser Version kann nicht fortgesetzt werden. Verwenden Sie "Software" in der Systemsteuerung, um die vorhandene Version dieses Produkts zu konfigurieren oder zu entfernen."

    So beheben Sie dieses Problem

    1. Deinstallieren Sie das Language Pack für Visual Studio Tools for Office 3.0 Runtime mithilfe von Software in der Systemsteuerung (unter Windows XP) oder Programme und Funktionen (unter Windows Vista).
    2. Führen Sie das Setup von Visual Studio 2008 SP1 (SPInstaller.exe) erneut aus.
    ______________________________

    Was Du installiert hast, ist ja:

    [Downloaddetails: Microsoft Visual Studio Tools for Microsoft Office System (Version 3.0-Laufzeit) (x86)] für .NET Framework v3.5!
    http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?familyid=54EB3A5A-0E52-40F9-A2D1-EECD7A092DCB&displaylang=de
    ergibt dann: http://download.microsoft.com/download/c/9/3/c93c2e15-4f0d-4482-99a1-37d096a399a2/vstor30.exe

    Es gibt auch eine für .NET 3.5 SP1:

    [Downloaddetails: Microsoft Visual Studio-Tools für Microsoft Office System (Version 3.0 Runtime) SP1 Language Pack] .NET Framework v3.5 SP1: http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=EB37615A-409F-4209-BE8E-A197AFDC1D45&displayLang=de

    Wenn die Meldung kommt: "Es ist bereits eine andere Version dieses Produktes installiert" liegt fast immer auch genau daran, nämlich dass man unter Start / Systemsteuerung / Programme deinstallieren (ältere OS ggf. unter "Software") dort die Applikation finden sollte und ggf. erstmal deinstallieren sollte. In Deinem Fall also die anderssprachige VSTO Version. 


    ciao Frank
    Montag, 20. Dezember 2010 19:51
  • ich hatte mal zufällig das Buch "ASP.NET 3.5 und AJAX" [Fuchs / Schwichtenberg] geschenkt bekommen. Da ist unter "Softwarevorausetzungen" (findet man über das Inhaltsverzeichnis bei "Visual Tools for Microsoft Office") die "Visual Studio Tools for Office 2008" angegeben. Dein Problem ist evtl. in einem Deutsch/Englisch-Mix zu suchen ...:

    Hallo Frank,

    Danke sehr, ich überprüfe es.

    Ich will privat den Einstieg in C#, ASP.NET machen - über die Feiertage.

    http://www.microsoft-press.de/search.asp?cnt=search&s3=9783866455160

    Wie findest du die Bücher Schwichtenberg? Sehr umfangreich. Ich suche einfach eine Schrittanleitung mit schnellen sichtbaren Erfolge.

    Grüße Andreas

     

    Dienstag, 21. Dezember 2010 12:23
  • Hallo Andreas,

    • > Wie findest du die Bücher Schwichtenberg? Sehr umfangreich. Ich suche einfach eine Schrittanleitung mit schnellen sichtbaren Erfolge.

    Also Holger Schwichtenberg ist schon ein guter Autor und Joachim Fuchs auch. Früher gab es (für meine Begriffe) einige theorielastigere Bücher, aber durch die vielen Schulungen, Vorträge, Zeitschriftenartikel und Konferenz-Aktivitäten (und weiteres) weiss er IMHO sehr gut, was man wirklich als Entwickler wirklich braucht - gut, es gibt immer verschiedene Ansichten und Anforderungen. Wenn man schliesslich die Installation (der Beispiele und Kapitel) hinbekommen hat, geht die Lernkurve normal recht schnell hoch. 
     

    •  einfach eine Schrittanleitung ...

    gut, aber die gibt es in der einfachen Form letztlich eigentlich nicht.
    Schnelle Erfolge bekommt man durch das einfache Erstellen von verschiedene Projekt-Typen (Vorlagen) und dann F5 drücken.
    Dann zieht man sich sukzessive Controls herein und testet sie (mal als Beispiel).

    Dann musst Du Dich mit dem AJAX Control Toolkit vertraut machen - schnelle Erfolge und Übersicht gibt es hier:
    http://www.asp.net/ajax/ajaxcontroltoolkit/samples/

    Richtige Gruppe für ASP.NET wäre dann: http://social.msdn.microsoft.com/Forums/de-de/aspnetajaxmvcde/threads
    Hier sieht man auch gleich die Einsteiger-Tipps:

    [Erste Schritte, Nachrichten & Informationen sowie wichtige Ressourcen zum Thema: ASP.NET]
    http://social.msdn.microsoft.com/Forums/de-DE/aspnetajaxmvcde/thread/2e6eecc1-8b8f-4f52-a7ef-9cdbfd807245
    http://social.msdn.microsoft.com/Forums/de-DE/aspnetajaxmvcde/thread/70219091-be4c-43c7-8f03-05193f526642

    Aber Bücher sind eben auch ein sehr angenehmes Mittel, besonders über die Festtage IMHO.

    BTW: Du solltest mindestens auch mal Silverlight berücksichtigen. Das ist "eventuell" noch eher die Zukunft - wobei ASP.NET natürlich auch absolut professionell ist, oder eben beide gemischt eingesetzt werden.


    ciao Frank
    Dienstag, 21. Dezember 2010 16:38

  • Aber Bücher sind eben auch ein sehr angenehmes Mittel, besonders über die Festtage IMHO.

    BTW: Du solltest mindestens auch mal Silverlight berücksichtigen. Das ist "eventuell" noch eher die Zukunft - wobei ASP.NET natürlich auch absolut professionell ist, oder eben beide gemischt eingesetzt werden.


    ciao Frank

    Hallo Frank,

    danke passt mal, wobei ich über Deinen Satz etwas irritiert bin.

    Ich dachte ASP.NET C# sei es. Sprich die Zukunft, anstatt reines HTML.

    Wie gesagt rein privat. Macht es Sinn oder weißt Du schon mehr, was kommen wird/soll?

     

    Grüße Andreas

    Mittwoch, 22. Dezember 2010 12:24