none
Office Add-In nur aufrufbar, wenn Office Desktop Anwendung als Administrator läuft RRS feed

  • Frage

  • Unser Office Add-In auf Basis von Office.js läßt sich bei einem Kunden nur dann aufrufen,
    wenn der Desktop-Client (Excel, Word) als Administator geladen wurde.

    Ansonsten erscheint die Fehlermeldung:

    ADD-IN FEHLER: Dieses Add-In konnte nicht gestartet werden. Schließen Sie dieses Dialogfeld...

    Dies Office Desktop-Anwendungen (2013 und 2016) sind auf dem aktuellsten Stand.
    Im Manifest des Add-Ins werden Add-In Commands definiert

    Folgende Aktionen wurden bereits versucht:

    • leeren des IE Browser Caches
    • Löschen des Office Cache (Wef Ordner)
    • Enable Protected Mode in IE

    Leider kommen wir an dieser Stelle nicht weiter bzw. verstehen nicht, warum das Add-In nur als Administrator geladen wird.

    Was kann an dieser Stelle noch versucht werden?


    Dienstag, 13. März 2018 08:12