none
Mehrere Subdomains mit der gleichen Anmeldung RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich möchte gerne eine Webseite bauen, die mehrere Subdomains haben wird. z.b. user.tolledomain.de, chat.tolledomain.de, forum.tolledomain.de. Alle Subdomains sollen ein eigenes Projekt werden, da diese mit deutlichen Unterschieden geupdatet werden und einige werden APIs mit anbieten. Ziel soll es sein, das ich bei einen Update nur die eine Subdomain abstellen muss und nicht gleich alle. Die Domain ist bei allen die Gleiche, also nur unterschiedliche Subdomains. Aber eigenständige Instanzen auf dem IIS.

    Allerdings sollen alle den gleichen Login benutzen für alle Subdomains.  Wer also in Chat.* anmeldet, der sollte auch in Forum.* angemeldet sein. Eine Subdomain user.* soll als einziger die Nutzerdaten beinhalten. Die Anderen bestenfalls nur auf diese Verweisen (um Redundanz vermeiden). 

    Wie kann ich so was am besten Umsetzen? Worauf muss ich achten? Oder ist die Idee gar ganz Unsinn?

    Freitag, 6. Dezember 2019 14:41

Alle Antworten

  • Hallo,

    ich nutze dafür eine "globale" WebApi an der sich alle User anmelden müssen. In allen anderen Projekten nutze ich den UserName der eindeutig ist. Ich persönlich nutze auch diese eine WebApi für alle Datenbank zugriffe, dafür erstelle ich für jedes Projekt einen ober mehrere Controller und jeweils eine DB. Alle anderen Projekte sind nur Clients (Blazor CS, Xamarin). Die Web Clients kann man dan einfach in einer Subdomain auf dem IIS ablegen oder z.B. über einen CDN verteilen. Performens braucht dann nur noch die WebApi und ihren DBs. Dies kann man dann aber schnell durch einen Cluster erreichen oder einer Azure VM mit 64vCPU und 256GB Ram. Eine kompakte Web Api nach dem MVC Pattern ist gut händelbar. Ich lagere aber auch alle Berechnungen auf die Clients aus, sodass die WebApi ein Speicher mit Rechteverwaltung ist, dann braucht sie auch nicht wirklich viel performance 


    Gruß Thomas
    13 Millionen Schweine landen jährlich im Müll
    Dev Apps von mir: UWP Segoe MDL2 Assets, UI Strings

    Freitag, 6. Dezember 2019 15:48