none
Access zeigt Gelöscht ODBC RRS feed

  • Frage

  • Hallo, 

    ich habe eine ODBC Verbindung zu einer Oracle DB von Access 365.

    Wenn ich in Access eine Abfrage auf die Tabelle "ORT" mache und sich in irgendeinem Feld ein Umlaut befindet werden mir alle Felder mit #Gelöscht angezeigt. Andere Orte ohne Umlaut funktionieren.

    In Bildern sieht das so aus...ok, darf ich noch nicht posten...


    Vielleicht hat jemand eine Idee woran das liegen kann, würd mir sehr weiterhelfen!

    Danke und lg

    *Ergänzung: bei einer Abfrage auf deine andere Tabelle in der selben DB zeigt es auch Daten mit Umlauten an! 


    Freitag, 19. Juli 2019 14:25

Alle Antworten

  • Hallo

    Könnte es sein, dass du in der Tabelle noch ein Feld mit einem Datum drin hast?

    Wenn dort ein Datum mit einer sehr kleinen Jahrzahl drin steht passiert genau das. z.B. Im Datum ist 0 auf dem Oracle Server gespeichert worden.

    Gruss Markus 

    Mittwoch, 21. August 2019 14:19
  • Hallo,

    Ohne es wirklich zu wissen: man liest in Zusammenhang mit Oracle oft von NLS_LANG. Schau mal, ob du in dem Zusammenhang was ändern kannst.

    Gruss - Peter

    Montag, 26. August 2019 06:57
    Moderator