none
Office 2016 Add-Ins RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich habe Office 2016 Prof. Plus (x64) und Visual Studio 2015 auf einen PC installiert und möchte mein Office 2010 Add-Ins für Excel auf die neue Office-Version portieren. Leider gelingt mir das nicht, da mein Menü nicht angezeigt wird. 

    In Excel habe ich die Option "Add-In-Benutzeroberflächenfehler anzeigen " aktiviert. Daraufhin bekomme ich folgende Fehlermeldung:

      Laufzeitfehler bei benutzerdefinierter Benutzeroberfläche in Visual Studio Tools für Office

      Fehler beim Aufruf von getcustomUI() für RibbonID microsoft.excel.workbook

    Diese Tools wird für das Office-Add-ins benötigt und wurden mit den Visual Studio 2015 installiert. (Microsoft Visual Studio 2010 for Office Runtime(x64)). Leider bracht eine Reparatur von Office und Visual Studio keine Besserung. Auch habe ich im Internet keine neuere Version für das oben genannte Tool gefunden.

    Hat jemand eine Idee, wie ich das Problem lösen kann?

    Hier noch einige Informationen:

    Office
    Version : Microsoft Excel 2016 MSO (16.0.4405.1000) 64-BIt

    Visual Studio
    Microsoft Visual Studio Professional 2015
    Version 14.0.23107.0 D14REL
    Microsoft .NET Framework
    Version 4.6.01586

    Installierte Version: Professional

    LightSwitch für Visual Studio 2015   00322-40000-00000-AA410
    Microsoft LightSwitch für Visual Studio 2015


    Visual C# 2015   00322-40000-00000-AA410
    Microsoft Visual C# 2015

    Visual C++ 2015   00322-40000-00000-AA410
    Microsoft Visual C++ 2015

    ASP.NET Web Frameworks and Tools 2013   5.2.30624.0
    For additional information, visit http://www.asp.net/

    Office Developer Tools für Visual Studio 2015 Deutsch   14.0.23928
    Microsoft Office Developer Tools für Visual Studio 2015 Deutsch

    Vielen Dank für Hinweise

    Ralf

    • Bearbeitet Giring Mittwoch, 16. November 2016 17:27 Anpassung
    Mittwoch, 16. November 2016 16:25

Antworten

  • Hallo Ralf,

    Laut einem Blogeintrag kann dieser Fehler dadurch behoben werden, dass Du "Als Administrator ausführen" einstellst, danach Excel öffnest, die Registerkarte "Entwicklertools" aktivierst (wenn nicht bereits aktiviert) und den VSTO-Entwurfszeitadapter für Excel deaktivierst.

    Für weitere Informationen und Screenshots verweise ich Dich auf den Blogeintrag:
    Resolve the GetCustomUI for RibbonID Microsoft.Excel.Workbook Error

    Gruß,
    Dimitar


    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Donnerstag, 17. November 2016 15:14
    Moderator
  • Hallo Dimitar,

    vielen Dank für Deinen Hinweis. Ich konnte damit mein Problem lösen.

    Gruß

    Ralf

    • Als Antwort markiert Giring Montag, 21. November 2016 11:07
    • Tag als Antwort aufgehoben Giring Donnerstag, 8. Dezember 2016 05:45
    • Als Antwort markiert Giring Montag, 24. Juni 2019 15:54
    Montag, 21. November 2016 11:05

Alle Antworten

  • Hallo Ralf,

    Laut einem Blogeintrag kann dieser Fehler dadurch behoben werden, dass Du "Als Administrator ausführen" einstellst, danach Excel öffnest, die Registerkarte "Entwicklertools" aktivierst (wenn nicht bereits aktiviert) und den VSTO-Entwurfszeitadapter für Excel deaktivierst.

    Für weitere Informationen und Screenshots verweise ich Dich auf den Blogeintrag:
    Resolve the GetCustomUI for RibbonID Microsoft.Excel.Workbook Error

    Gruß,
    Dimitar


    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Donnerstag, 17. November 2016 15:14
    Moderator
  • Hallo Dimitar,

    vielen Dank für Deinen Hinweis. Ich konnte damit mein Problem lösen.

    Gruß

    Ralf

    • Als Antwort markiert Giring Montag, 21. November 2016 11:07
    • Tag als Antwort aufgehoben Giring Donnerstag, 8. Dezember 2016 05:45
    • Als Antwort markiert Giring Montag, 24. Juni 2019 15:54
    Montag, 21. November 2016 11:05
  • Hallo Ralf,

    Wenn Deine Frage beantwortet wurde, wäre es nett von Dir, wenn Du den Beitrag mit der richtigen Lösung als Antwort markieren würdest. Dadurch wird die Lösung hervorgehoben und für künftige Leser dieses Threads übersichtlicher. Ich verweise Dich auf die Forenregeln:

    ·        Lösungsbeiträge als “Die Antwort“ markieren
    Bitte markieren Sie den Beitrag, der zur Lösung geführt hat, als "Die Antwort". Durch Bewerten eines Beitrags als "Die Antwort" können andere Teilnehmer die Lösung schneller finden. Außerdem können Sie dem Benutzer, der die Antwort eingereicht hat, für seinen Beitrag danken und zur Steigerung der Antwortqualität in der Diskussionsgruppe beitragen.
    [Quelle: Forenregeln]

    Gruß,
    Dimitar


    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Dienstag, 22. November 2016 07:11
    Moderator