none
Automatische Erstellung von Aufgaben in Outlook, Follow-Up für unterschiedliche Personen RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich habe eine Datenbank, die bei Eintreten bestimmter Geschäftsvorfälle die betroffenen User unterrichten soll, dass der Vorfall eingetreten ist (z.B. eine Lieferung angekommen, ein Storno erfolgt,...)

    Was ich leider NICHT hinbekomme, ist, eine Aufgabe in Outlook zu erstellen und diese dem zuständigen Vorgesetzten zur Nachverfolgung zuzuweisen. Aufgaben, die ich erstelle (bzw. der entsprechende Dienst) sind nach Zuweisen an einen Mitarbeiter immer bei mir in der Nachverfolgungsliste (wenn ich den Geschäftsvorfall ausgelöst habe) oder nirgendwo (wenn der Geschäftsvorfall durch ein Dienstkonto ohne Kennung auf dem Exchange-Server ausgelöst wurde).

    Ist das überhaupt möglich?

    Noch lieber wäre mir eine Lösung, bei der der zuständige Vorgesetzte eine Eskalations-Mail erhält, wenn nach Ablauf der Aufgabe der Erledigungsstand nicht auf 100% steht.

    Ich bin für alle Ideen und Lösungen dankbar!

    Gruß

    Wolfgang

    Mittwoch, 6. Februar 2019 15:57