none
Makro für Office 365 (Outlook) signieren RRS feed

  • Frage

  • Hallo

    Ich habe ein Makro, welches mir alle Terminerinnerungen persistent im Vordergrund anzeigt, anstatt dass diese nach kurzer Zeit nur mittels Symbol auf der Symbolleiste hervorgehoben erscheinen.

    Wenn ich im Trustzenter die Makroeinstellungen herabsetze, funktioniert das korrekt und als vorübergehende Lösung verwende ich mal diese Einstellung. Bei der Standardeinstellung wird das Makro jedoch automatisch deaktiviert. Ein mit selfcert.exe selber erstelltes Zertifikat kann ich für das Makro nicht verwenden, weil beim speichern die Meldung erscheint, dass ein Problem aufgetreten ist und das VBA-Projekt nicht signiert werden konnte.

    Anscheinend ist die Ursache, dass Outlook 365 mein Zertifikat nicht überprüfen kann. Ich möchte aber lediglich, dass es von der lokalen Installation akzeptiert wird.

    Gibt es irgendeine Möglichkeit, das Problem zu umgehen bzw zu lösen, so dass die Herabsetzung der Makroeinstellungen nicht nötig ist? Oder ist es möglich, ein Makro extern auf einfache Weise zertifizieren zu lassen, so dass es "offiziell" verwendet werden kann?

    Ich bin für jeden zusätzlichen Hinweis bzw Vorschlag dankbar.

    Freundliche Grüsse

    Dienstag, 28. November 2017 12:58