locked
"Ordentliche" Rechnung für App-Hub Abonnement?

    Allgemeine Diskussion

  • Hallo,

    habe mein App-Hub Abo kürzlich wieder verlängert. Auf der Abrechnungsseite wird so etwas wie eine Rechnung generiert, die aber weder die Mehrwertsteuer noch die Angaben für den Empfänger enthält. Diese "Rechnung" ist somit für ein deutsches Finanzamt unbrauchbar.

    Derzeit entwickle ich nur Apps für den internen Gebrauch in unserer kleinen Firma, es geht mir also nur um die Jahresgebühr. Die möchte ich allerdings schon gerne von der Firma wieder haben... Der "Fehler" war wahrscheinlich, dass ich bei der Erstanmeldung als "Tax entity type" "Individual" angeben habe, eine Änderung ist scheinbar im Nachhinein nicht möglich.

    Kann man eventuell eine richtige Rechnung bei Microsoft noch einfordern? Hat jemand von euch einen Tipp oder Erfahrung mit dem Thema?

    Danke und Gruß,

    Peter

    Mittwoch, 18. Juli 2012 08:19

Alle Antworten