none
Benutzerdefiniertes Papierformat Access 2003

    Frage

  • Hallo
    Ich habe ein Problem mit Berichten mit Benutzerdefiniertes Papierformat auf verschiedenen PC’s

    Wenn ich auf verschiedenen PC’s ein Benutzerdefiniertes Papierformat bei einem Drucker festlege funktioniert es meistens nur auf dem Jeweiligen PC wenn ich diesen Bericht auf einem andersen PC kopiere hat er wieder ein anderes Format (meistens Letter)

    Ich denke (weiss es aber nicht)  das ein Papierformat nicht über die Bezeichnung zugewiesen wird sondern Intern eine ID hat.

    Wenn dem so ist – wo könnte ich diese ID festlegen zu einem Benutzerdefiniertes Papierformat

    Oder gibt es hierfür eine ganz andere Lösung

    Danke

    Michael


    • Bearbeitet MCDPone Sonntag, 6. Mai 2012 10:23
    Sonntag, 6. Mai 2012 10:22

Alle Antworten

  • Hallo Michael,

    eine ziemlich umfangreiche Behandlung zum benutzerdefinierten Papierformat findest Du in MS-Access in der VB-Hilfe unter der PrtDevMode-Eigenschaft. Will sagen: mit PrtDevMode solltest Du Dein Problem lösen können.

    Gruß Giorgio

    Sonntag, 6. Mai 2012 17:28
  • Hallo Giorgio

    Danke erst einmal - ich bin dabei mich mit der PrtDevMode-Eigenschaft auseinander zu setzen ob ich es so lösen kann/möchte

    ich möchte die Frage zu der ID  beim Papierformat noch etwas offen halten da es sich bei mir um eine mde handelt und ich in der den bericht ja nicht in der entwurfsansicht öffnen/speichern kann

    Michael

    Mittwoch, 9. Mai 2012 10:07