none
Viewbounce in Multi-Device Hybrid Apps RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    das Problem findet sich ja schon in zahlreichen Einträgen im Internet. Aber ich hoffe ehrlich gesagt, dass Microsoft - jetzt wo sie Multi-Device Hybrid Apps anbieten - das Problem eventuell gefixt hat. Konkret geht es um den Viewbounce, der auftritt, wenn der Nutzer über den Apprand heraus scrollt.

    Für jede andere Plattform reicht es ja eine der Optionen

    <preference name="webviewbounce" value="false" />
    <preference name="DisallowOverscroll" value="true" />
    <preference name="UIWebViewBounce" value="false" />

    einzufügen. Nur bei Windows Phone 8.1 hat dies immer noch keinen Effekt. Auch das Hinzugügen von

    -ms-touc-action: none;

    im CSS ist in meiner App nicht verwendbar (da der Nutzer noch scrollen können muss). Mit der neuen Struktur ist auch das manipulieren der *.cs-Datei (habe den Namen verloren), als Workaround ausgeschieden.

    Hat jemand zu dem Problem mittlerweile eine Lösung gefunden? (Wobei das Problem selbst in Microsoft-Beispielen aus dem MSDN besteht).

    Vielen Dank vorab!


    Freitag, 8. August 2014 12:30