none
Wenn ein Feld ausgewählt wird, muss ein anderes ebenfalls ausgefüllt werden

    Frage

  • Hallo zusammen.

    Möchte gerne folgendes erzielen.

    Ein Feld im Formular steht Standard auf "NEIN".

    Wenn dieses auf "JA" geändert wird, sollte der User zwei weitere Felder ausfüllen.

    Wie bekomme ich das am besten hin?

    Vielen Dank.


    Gruß Wolfi


    Wolle39

    Donnerstag, 31. Oktober 2013 09:12

Alle Antworten

  • CRM 2011: Hier lassen sich deine Anforderungen am besten mit einem kleinen Script lösen. Hab das selbst schon in einigen Systemen umgesetzt.

    CRM 2013: Hier lässt sich das ganze OOB mit wenig Aufwand über die neuen Business Rules lösen.

    Donnerstag, 31. Oktober 2013 09:30
  • Hallo, 

    du musst eine kleine JavaScript Anweisung schreiben, sie als Webresource hinzufügen und beim Feld "JA, NEIN" triggern lassen.

    Im Script sagst du einfach:

    Wenn  Feld x gleich JA,

    mache Feld y und Feld z zu Pflichtangaben.

    Hier noch zwei nützliche Links zum Lesen. Viel Spaß dabei.

    Nützliche JavaScript Code-Schnippsel

    Web Resource

    Viele Grüße

    Semme

    Donnerstag, 31. Oktober 2013 10:27
  • Und wie würde so ein Java ausschauen?

    Wolle39

    Donnerstag, 31. Oktober 2013 14:55
  • Hallo Wolfi,

    das hängt natürlich davon ab, um was für ein Feld es sich handelt, also ob Textfeld, Optionset oder z.B. ein boolsches Feld.

    In etwas sollte es aber so aussehen:

    if(Xrm.Page.getAttribute('Feldname').getValue() == true) {
    	// Felder als Pflichtfelder definieren
    	Xrm.Page.getAttribute('Feld1').setRequiredLevel('recommend');
    	Xrm.Page.getAttribute('Feld2').setRequiredLevel('recommend');
    }
    else {
    	// Definition als Pflichtfeld wieder aufheben
    	Xrm.Page.getAttribute('Feld1').setRequiredLevel('none');
    	Xrm.Page.getAttribute('Feld2').setRequiredLevel('none');
    }


    Viele Grüße

    Michael Sulz
    MVP für Microsoft Dynamics CRM
    Blog
    Website XING LinkedIn Facebook Twitter

    Freitag, 1. November 2013 07:31
    Moderator