none
Excel 2013 stürzt mit BEX Fehler ab beim Versuch eine Datenbank (Access 2016) einzufügen

    Allgemeine Diskussion

  • Hallo zusammen,

    ich bin jetzt schon länger am Suchen einer Lösung und kann im Netz nichts adequates mehr finden. Vielleicht kann jemand hier den entscheidenden Hinweis geben.

    Folgendes Szenario habe ich:

    Auf einem Windows 8.1 PC ist Micrsosoft Office Standard 2013 installiert, da in diesem Paket kein Access dabei ist, wurde Access 2016 als Einzelprodukt nachgekauft. Soweit funktionieren beide Sachen wunderbar und es tauchen unabhängig voneinander keine Probleme auf.

    Wenn ich jetzt eine Datenbank in Access erstelle und diese dann in Excel einfügen will, stürzt Excel ab mit einer BEX Fehlermeldung (siehe unten). Egal in welchem Format die Datenbank gespeichert wurde, oder über welchen Weg man sie in Excel einbinden möchte. Das Verhalten kann ich übrigens auch an einem anderen Windows 8.1 PC mit den beiden Office Programmen als Testversionen nachstellen.

    Wenn man eine Reperaturinatallation des Office 2013 macht und dann versucht die Datenbank in Excel einzufügen klappt alles wunderbar, bis man die Datei zum Bearbeiten wieder mit Access öffnet. Dann öffnet sich ein Fenster mit der Installationsmeldung "Microsoft Access 2016 wird konfiguriert" und es werden wohl einige Sachen in der Registry, etc. neu geschrieben. Wenn man nun wieder versucht die Datenbank in Excel zu öffnen stürzt es wieder ab.

    Die Frage ist jetzt, wie kann ich entweder den BEX Fehler beheben, oder verhindern, dass Access 2016 die Konfiguration beim Öffnen anwirft.

    Registry von ungültigen Schlüsseln befreien und die /Options/NoReReg=1 Einträge helfen nicht (vermutlich verwendet Access 2016 die Einträge gar nicht, da man Options selbst anlegen muss), auch andere Tipps, wie Chrome deinstallieren, Grafikkartentreiber aktualisieren und aktuellste Windows/Office Updates ändern nichts an dem Verhalten. Addins habe ich auch schonmal alle deaktiviert und sogar deinstalliert, aber das hilft auch nicht.

    Angewendete Tipps zum Beispiel von: http://www.thewindowsclub.com/fix-please-wait-while-windows-configures-microsoft-office-message

    Fehlermeldung:

    Problemsignatur:
      Problemereignisname:    BEX
      Anwendungsname:    EXCEL.EXE
      Anwendungsversion:    15.0.4787.1002
      Anwendungszeitstempel:    567a2cb1
      Fehlermodulname:    unknown
      Fehlermodulversion:    0.0.0.0
      Fehlermodulzeitstempel:    00000000
      Ausnahmeoffset:    00000000
      Ausnahmecode:    c0000005
      Ausnahmedaten:    00000008
      Betriebsystemversion:    6.3.9600.2.0.0.256.48
      Gebietsschema-ID:    1031

    Donnerstag, 24. November 2016 07:42

Alle Antworten

  • Ich stehe seit zwei Wochen vor dem gleichen Problem. Möchte die verlorenen Stunden gar nicht zusammenrechnen.

    Es ist sehr bezeichned, dass Microsoft eine Plattform schafft, auf der sich die User untereinander bei der Problemlösung austauschen können, ich habe jedoch keinen Thread entdeckt, bei dem sich jemand von MS bequemt, hilfreich Infos zu posten.

    Hauptsache man kauft Software...

    Ich in Zukunft halt nicht mehr!

    Samstag, 13. Januar 2018 16:13