none
Falscher Wert für Me.Section().height

    Frage

  • Ich habe einen Detailbereich eines Berichtes, dessen Höhe sich dynamisch verändert, je nachdem wieviele Zeilen ein Unterbericht beinhaltet.

    Ich möchte nun eine vertikale Linie genau so hoch zeichnen wie die Größe des Deatilbereichs.

    Dazu verwende ich das Ereignis beim Durcken des detailbereichs.

    Leider wird bei mir Me.Section(acdetail).height immer als 284 ausgegeben - egal wie groß der Detailbereich denn nun ist.

    Was mache ich falsch ?

    Donnerstag, 1. Mai 2014 10:43

Antworten

  • Hallo NicoNi

    Ein Report wird sequentiell von oben nach unten abgearbeitet. Die Detailsektion weiss zum Zeitpunkt, zu dem Du die Linie vergrössern willst, gar noch nicht, wie gross diese sein wird, wenn der Unterreport fertig aufbereitet ist. So geht das also nicht.

    Die Lösung hat Dir Winfried ja bereits geschrieen.

    Gruss
    Henry

    Freitag, 2. Mai 2014 05:00
  • Am 01.05.2014 schrieb NicoNi:

    Ich möchte nun eine vertikale Linie genau so hoch zeichnen wie die Größe des Deatilbereichs.

    Dazu verwende ich das Ereignis beim Durcken des detailbereichs.

    Verwende Formatieren.

    Leider wird bei mir Me.Section(acdetail).height immer als 284 ausgegeben - egal wie groß der Detailbereich denn nun ist.

    Was spricht dagegen die Linie in den Unterbericht zu verlegen?


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher
    NNTP-Bridge für MS-Foren

    Donnerstag, 1. Mai 2014 11:00

Alle Antworten