none
CRM 2011 - m:n Beziehung mit Unternehmenseinheit nicht möglichlich -> Lösungsansatz gesucht! RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    Systembedingt ist es in CRM 2011 nicht möglich eine m:n Beziehung zu erstellen die ich für folgende Lösung eigentlich benötige.

     

    In der VC wird im Formular eine zugewiesene Unternehmenseinheit (UE) und eine Lösung (neue Entiät) ausgewählt.

    Diese Lösungen sollen einer entsprechenden UE zugewisen werden damit man, wenn man eine UE im Formular ausgewählt hat, nur die Lösungen angezeigt bekommt die auch mit der

    UE verknüpft sind. (Abhäniges LookUpfeld) Das Problem ist, das einige Lösungen mit mehren UE verknüpft werden müßten.

     

    Für diese Problem bäuchte ich eigentlich eine M:N Beziehung mit der Unternehmenseinheit was aber nicht möglichh ist. Hat jemand für das oben beschriebene Problem einen anderen Lösungsansatz?

     


    Viele Grüße Patrick Jähne
    Freitag, 1. Juli 2011 09:15

Antworten

  • Hallo Patrick,

    da fallen mir im Moment eigentlich nur drei Möglichkeiten ein.

    Du arbeitest mit einer Zwischenentität, die das Verhalten nachbildet, du legst die Lösungen doppelt an oder du programmierst eine entsprechende Erweiterung. Ich würde mit der ersten Variante arbeiten.


    Viele Grüße

    Michael Sulz
    MVP für Microsoft Dynamics CRM
    Blog
    Website
    • Als Antwort markiert Michael Sulz Mittwoch, 13. Juli 2011 16:37
    Freitag, 1. Juli 2011 13:16

Alle Antworten

  • Hallo Patrick,

    da fallen mir im Moment eigentlich nur drei Möglichkeiten ein.

    Du arbeitest mit einer Zwischenentität, die das Verhalten nachbildet, du legst die Lösungen doppelt an oder du programmierst eine entsprechende Erweiterung. Ich würde mit der ersten Variante arbeiten.


    Viele Grüße

    Michael Sulz
    MVP für Microsoft Dynamics CRM
    Blog
    Website
    • Als Antwort markiert Michael Sulz Mittwoch, 13. Juli 2011 16:37
    Freitag, 1. Juli 2011 13:16
  • Wie meinst du das mit einer Zwischenentität, die das Verhalten nachbildet? Wie würdest du das realisieren bzw. eine m:n Beziehung "nach bauen"?

     

     


    Viele Grüße Patrick Jähne
    Freitag, 1. Juli 2011 20:15