none
Währungseigenschaft geht verloren ...

    Frage

  • Ich berechne in einer Abfrage Netto und Ust-Anteil eines Betrages.

    Die krummen Werte werden mit ZCur() in einen Währunsbetrag umgerechnet; Netto und Ust bilden 2 berechnete Felder, die auich prima aussehen.

    Wenn ich diese beiden Währunsgwerte aber nun in einem weiteren Feld zusammenfasse ( [Net] & "/ " & [Ust]) dann stimmen zwar die Werte, aber es werden 1 bis 6 Dezimalstellen aufgeführt.

    Wie kriege ich das ordentlich hin ?

    Donnerstag, 1. Mai 2014 10:47

Antworten

  • Hallo NicoNi

    Mit dem & Operator zwingst Du Access dazu eine implizite Typenconversion von Currency nach String zu machen. Und diese sieht dann halt so aus, wie Du diese siehst. Falls Du ein anderes Format haben willst, dann musst Du die Format() Funktion auf die beiden Operanden anwenden, also z.B.
    Format([Net], "#.##0,00") & "/" & Format([Ust], "#.##0,00")

    Gruss
    Henry

    Freitag, 2. Mai 2014 04:57

Alle Antworten