none
CRM 2011 Outlook in WTS mit servergespeicherten Profilen

    Frage

  • Hallo,

    wir setzten CRM 2011 für Outlook auf Windows 2003 Terminalservern ein. Die Anwender haben alle servergespeicherte Profile. Bei diesen Profilen werden standardmäßig das Verzeichnis "Lokale Einstellungen" nicht mit synchronisiert. Leider legt der CRM Client dort unter Anwendungsdaten die Datei <GUID>False.sdf ab. Diese Datei ist im Outlook für das Adressbuch zuständig. Nach dem neuen Anmeldung ist im Outlook das CRM Adressbuch immer weg und es muss Outlook neu gestartet oder mit CRM synchronisiert werden.

    Kann man irgendwie den Pfad einstellen, dass die Daten nicht unter "Lokale Einstellungen" gespeichert werden, sondern in den "Anwendungsdaten" die im servergespeicherten Profil synchronisiert werden?

    Danke und Gruß

    Uwe Bockstette

    Freitag, 21. Juni 2013 04:41

Antworten

  • Wir haben nun ein Copyjob beim Anmelden angelegt, der die Datei <GUID>False.sdf  inkl. Verzeichnisstruktur unter Lokale Einstellungen ablegt. Damit ist das Problem behoben bzw. umgangen.

    Danke und Gruß

    Uwe

    Montag, 24. Juni 2013 14:29

Alle Antworten