none
Azure Webseite: Sessions löschen

    Frage

  • Hallo,

    ich habe ein ziemlich dringendes Problem. Für heute Nacht ist mein Release geplant und nun steht es auf dem Spiel. 

    Bei Azure habe ich eine Webseite im Standardmodus gehostet. Ich Nutze das SessionObjekt von ASP um den Login zu handlen. Da ich nun einen neuen Release mache, möchte ich alle Nutzer aus meiner DB löschen und sie von der Seite aussperren. Demnach muss die aktuelle Session des Nutzers gelöscht werden. 

    Ich dachte wenn ich die Webseite kurz offline nehme und wieder online stelle wird der ApplicationPool heruntergefahren und alle Nutzer verlieren dadurch ihre Session. Dem ist leider nicht so. HILFE! Wie bekomme ich alle vom Webserver gehaltenen Sessions einmalig gelöscht? 

    Über eine schnell Antwort wäre ich sehr dankbar!

    Freitag, 20. September 2013 15:17

Antworten

  • Hi,

    eine IIS Website zu beenden reicht nicht aus, um den Anwendungspool zu recyclen. Das wäre aber das, was Du machen müsstest.

    Ein IISReset würde helfen, alternativ kannst Du auch gezielt den betreffenden Anwendungspool recyclen.

    Wie das bei Azure geht, kann ich dir aber nicht sagen.

    Falls es eine ASP.NET Anwendung ist, reicht es oft auch aus, die web.config zu ändern oder die Assemblies im BIN Ordner neu zu überspielen.

    Um die Anwender kurzfristig auszusperren, kannst Du auch eine Datei mit dem Namen app_offline.htm (der genaue Name ist wichtig) im Anwendungsroot hinterlegen.

    Bei einer Classic ASP Anwendung könnte eine Änderung der global.asa helfen.


    Gruß, Stefan
    Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
    http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
    http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community


    Freitag, 20. September 2013 21:36

Alle Antworten