none
Ausführbarkeit von in C++ geschriebenen Programmen auf allen Plattformen RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

     

    mich würde es interessieren, was man in Visual Studio 2005 alles tun muss, um nach dem Kompilieren eines Projekts die .exe-Datei auf allen Computern (Windows) ausführen zu können. Es besteht das Problem, dass die .exe-Datei zwar auf dem eigenen Rechner nutzbar ist, aber auf anderen Computern das nicht der Fall ist.

    Muss man da eine Bibliothek einbinden oder was muss dazu alles getan werden?

    Würde mich über eine hilfreiche Antwort freuen.

     

    MfG

     

    ahmettir

    Freitag, 25. April 2008 10:12

Alle Antworten

  • Hallo ahmettir,

     

    der Endrechner auf dem Deine EXE zum Schluss laufen soll, der sollte in erster Linie dieses Packet hier installiert haben.

     

    http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=0856EACB-4362-4B0D-8EDD-AAB15C5E04F5&displaylang=en

     

    Aber der sicherste Weg ist immer noch die Anwendung in einem Installation-Assi zu packen.

    Der Assi ist in der Standard Edition enthalten, dass weißt Du?

     

    Es könnte ja sein, dass Du auf fremde DLL zugreifst oder auf fremde OCX, die musst Du Deiner Anwendung natürlich mitgeben.

    Aber in erster Linie musst Du Deine Debug-Version erstmal in eine Release-Version kompilieren, dadurch wird sie kleiner und die Debug-Informationen fliegen raus.

     

    Gruß, Doug_HH

     

     

    Samstag, 26. April 2008 08:36
  •  

    Hi Doug_HH,

    danke für deine Antwort. Aber wenn ich das Projekt z.B. mit Dev-Cpp kompiliere, dann läuft die .exe-Datei auf allen Rechnern (Windows). Gibt es diese Möglichkeiten bei Visual Studio 2005 nicht? Muss man da vielleicht Bibliotheken mit einbinden?

    Und was ist ein Installations-Assi? Das kenn ich leider nicht, ich weiß auch nicht wie man es macht.

     

    MfG, ahmettir

    Montag, 5. Mai 2008 15:05