none
Access 2010 Formulare dynamisch Breite Höhe Größe

    Frage

  • Hallo Experten,

    wir entwickeln Bildschirmformulare in einer Access-Frontend. In unserem Unternehmen gibt es verschieden Typen von Bildschirmen (z.B. normaler Flatscreen 1280x1024, Breitbildschirme und kleine Laptops).

    Ich möchte in jedem Fall den Bildschirm einigermaßen ausfüllen, ohne dass der User scrollen muss. Alle sind sehr verwöhnt durch html, wo der Browser alles dynamisch anpasst, wenn man will.

    Meine Frage: Gibt es im Access ähnliche Möglichkeiten, Felder dynamisch automatisch verschieben zu lassen? Natürlich könnte ich das alles "von Hand" programmieren, aber das wird dann ein Jahrhundertprojekt.

    Danke für Tipps

    Raimund Gryszik, Berlin

    Donnerstag, 10. April 2014 08:05

Alle Antworten

  • Am 10.04.2014 schrieb IT-Designer:

    Meine Frage: Gibt es im Access ähnliche Möglichkeiten, Felder dynamisch automatisch verschieben zu lassen? Natürlich könnte ich das alles "von Hand" programmieren, aber das wird dann ein Jahrhundertprojekt.

    In der Access-FAQ gibt es passende Hinweise:
    http://www.donkarl.com?FAQ4.21 http://www.donkarl.com?FAQ4.20


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher
    NNTP-Bridge für MS-Foren

    Freitag, 11. April 2014 05:02
  • Evtl. hilft auch die Layout View weiter, welche einfachere Möglichkeiten bietet, die Spaltenbreiten zu verändern (über das ganze Formular durch). Ich selber habe es noch nie versucht, aber ich denke, es sollte auch das per VBA machbar sein, statt alle Controls per Code zu verschieben und in der Grösse anzupassen.

    Noch ein Hinweis: Es ist für den Benutzer nicht unbedingt angenehm, wenn sich ein Datenerfassungsformular in der Grösse verändert. Die Inhalte von Controls werden dann u.U abgeschnitten und der Benutzer findet die Controls auf dem Bildschirm u.U. nicht sofort, weil die Auflösung geändert wurde. Zumindest meine Benutzer können mit einer "vorgeschriebenen" Mindestauflösung leben und wenn Sie darunter arbeiten, dann gibt es noch die Scroll Balken, wie das bei allen Anwendungen üblich ist.

    Gruss

    Henry

    Freitag, 11. April 2014 09:45