none
Excel Dokument überprüfen RRS feed

  • Frage

  • Hallo Experten,

    ich weiß nicht ob ich hier im richtigen Forum bin. Ich habe mit C# ein Excel Dokument erstellt, welches bis auf wenige Felder schreibgeschützt ist.

    Das Dokument enthält einen Button, der das Excel File per Email versenden soll. Das funktioniert auch schon. Jetzt soll aber vor dem Versenden noch geprüft werden ob alle Felder ausgefüllt wurden. Da das Dokument dynamisch aus der Datenbank erstellt wurde, können es unterschiedlich viele Felder sein. Das einzige Merkmal das sie haben, ist, dass sie nicht schreibgeschützt sind.

    Ich soll nur überprüfen ob diese Felder alle einen Wert beinhalten. Das heißt alle Zellen von A1 - Knn durchlaufen, überprüfen ob editierbar und Inhalt vorhanden. Wenn alles ok, dann fortsetzen mit dem Email Versand, sonst Fehlermeldung an den User.

    Ich habe leider überhaupt keine Erfahrung damit. Hat jemand eine Lösung dafür?

    Vielen Dank im Voraus.

    Siegfried

    Montag, 23. März 2015 08:49

Antworten

  • Hallo Siegfried,

    hier mal ein erster Ansatz:

    Sub Plausi()
    Dim AlleZellen As Range
    Dim ws As Worksheet
    Dim Zelle As Range
    
        Set ws = ActiveSheet
        Set AlleZellen = ws.UsedRange
        
        For Each Zelle In AlleZellen
            If Not Zelle.Locked Then
                If Zelle.Value2 = "" Then
                    MsgBox "Zelle " + Zelle.Address + " muss noch ausgefüllt werden!"
                End If
            End If
        Next Zelle
        
    End Sub

    Grüße

    Roland


    Montag, 23. März 2015 09:10

Alle Antworten

  • Hallo Siegfried,

    hier mal ein erster Ansatz:

    Sub Plausi()
    Dim AlleZellen As Range
    Dim ws As Worksheet
    Dim Zelle As Range
    
        Set ws = ActiveSheet
        Set AlleZellen = ws.UsedRange
        
        For Each Zelle In AlleZellen
            If Not Zelle.Locked Then
                If Zelle.Value2 = "" Then
                    MsgBox "Zelle " + Zelle.Address + " muss noch ausgefüllt werden!"
                End If
            End If
        Next Zelle
        
    End Sub

    Grüße

    Roland


    Montag, 23. März 2015 09:10
  • Hallo Roland,

    vielen Dank, funktioniert schon.

    Siegfried

    Montag, 23. März 2015 10:26