none
Ein Kombinationsfeld im Formular benutzen um die Abfrage zu sortieren.

    Frage

  • Hallo Leute,

    Habe ein Formular erstellt und dort Textfelder eingefügt, in die ich  Suchkriterien reinschreibe dann auf den Button Abfrageausführen (den ich auch erstellt habe) drücke und es öffnet sich die Abfrage.

    Z.B suche ich alle Firmen die mit A anfangen der zeigt mir das auch an. Aber nicht sortiert. Jetzt möchte ich im Formular ein Kombinationsfeld erstellen wo ich sage nach welchem feld er sortieren sollt. Also z.B einmal soll er Absteigen oder Aufsteigend nach Firma sortieren und bei der nächsten Abfrage z.B nach Nachname.

    Hier ist ein link wie es ungefähr ausehen soll, aber das problem ist er soritert nur das Formular, aber ich möchte das er die Abfrage sortiert.

    https://www.youtube.com/watch?v=YRDGeRXUTDU

    Danke

    Mittwoch, 7. Mai 2014 09:38

Alle Antworten

  • Hallo

    am besten ist es du erstellst dir ein Formular welches du mit deiner Schaltfläche öffnest und den RecordSource beim Oeffnen mit übergibst oder du generierst dir eine abfrage mit vba speicherst diese als abfrage ab und rufst diese dann auf

    mfg

    Ein Leut

    Donnerstag, 8. Mai 2014 12:51
  • Hallo Johannes24

    Du kannst die entsprechenden Properties "OrderBy" und "OrderByOn" des Formulars per VBA Code setzen, abhängig davon, was der Benutzer im Dropdown auswählt. Beispiel:

    Select Case Me!cboSortierung
      Case "Firma"
        Me.OrderBy = "Firma ASC"
        Me.OrderByOn = True
      Case "Nachname"
        Me.OrderBy = "Nachname ASC"
        Me.OrderByOn = True
      Case Else
        Me.OrderBy = ""
        Me.OrderByOn = False
    End Select

    HTH

    Henry



    Montag, 12. Mai 2014 09:02