none
Visual Studio 2013 Toolbox Dialog (nicht die Toolbox selbst) wird nicht mehr angezeigt.

    Frage

  • Hallo,

    vielleicht hat schon mal jemand dieses Problem gehabt und hat eine Lösung.

    In VS2013 kann über das Menü Extras "Werkzeugkastenelemente auswählen" die Toolbox nicht mehr aufgerufen werden.

    Es steht im Status "Dialog Werkzeugkastenelemente auswählen wird geladen" aber dann passiert nichts.

    Any hint?

    Beste Grüße aus dem Norden

    cbehh

    Montag, 16. März 2015 12:06

Antworten

  • Hallo Aleksander,

    nein - ich habe mir mittlerweile selbst geholfen in dem ich den Aufrufenden Thread beobachtet habe. Auf dem betreffenden System hat ein Antivirenscanner eine DLL in die Quarantäne geschoben und dies nicht gemeldet.

    Nach Release der DLL ging auch der Werkzeugkasten wieder.

    Allerdings finde ich schon, dass VS das selbst merken sollte und wenigstens eine Meldung erzeugen müsste :"Konnte xyz DLL nicht finden/laden".

    Offensichtlich haben recht ähnliche Probleme andere ja auch.

    Gruß

    cbehh

    Samstag, 4. April 2015 17:49

Alle Antworten

  • Hallo cbehh,

    1. Rechte Maustaste auf Toolbox -> Reset

    oder

    2. Lösche die Dateien *.tbd im Verzeichnis C:\Users[Current user]\AppData\Local\Microsoft\VisualStudio\10.0

    Gruß
    Praktikant


    Montag, 16. März 2015 12:22
  • Das ist leider nicht die Lösung. Das habe ich gestern schon versucht.

    Auch von einer anderen Maschine die Dateien kopiert, was ich so als letzte Idee empfand.

    Gruß

    CBEHH

    Montag, 16. März 2015 12:25
  • Hallo cbehh,

    ist der Thread noch aktuell?

    Gruß

    Aleksander


    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht,  kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Freitag, 3. April 2015 10:10
  • Hallo Aleksander,

    nein - ich habe mir mittlerweile selbst geholfen in dem ich den Aufrufenden Thread beobachtet habe. Auf dem betreffenden System hat ein Antivirenscanner eine DLL in die Quarantäne geschoben und dies nicht gemeldet.

    Nach Release der DLL ging auch der Werkzeugkasten wieder.

    Allerdings finde ich schon, dass VS das selbst merken sollte und wenigstens eine Meldung erzeugen müsste :"Konnte xyz DLL nicht finden/laden".

    Offensichtlich haben recht ähnliche Probleme andere ja auch.

    Gruß

    cbehh

    Samstag, 4. April 2015 17:49