none
Visual Studio 2010 Professional Surround With RRS feed

  • Frage

  • Hi,

    ich habe eine Version von Visual Studio 2010. Dort benutze ich zur Zeit die Visual Basic.net Entwicklungsumgebung. Dort wollte ich nun einfache Try Catch Blöcke um Funktionen ergänzen. Leider musste ich feststellen, dass weder im edit menu noch beim Rechtsklick diese Funktion zur verfügung steht. Kurz zusammengefasst, wie kann ich einen Surround with  Eintrag hinzufügen? Immer wenn ich strg + K , strg + s drücke steht da surround with momentan nicht verfügbar. Warum ? P.s. habe die Version über meine UNI über das MSDN Protal geladen.

    Montag, 16. Januar 2012 22:26

Antworten

  • Das scheint eines der IDE-Features zu sein, die es für C#, aber nicht für VB gibt. MS ist wohl dabei, das zu vereinheitlichen, aber in VS2010 gibt es noch solche Unterschiede (die VS11-Preview habe ich mir noch nicht angeschaut...).

    Wenn Du bei VB.NET bleiben willst oder musst, könntest Du zur Zeit wohl nur schauen, ob eines der Drittanbieter-Tools (Coderush, Resharper...) das bietet. Oder versuchen, das mit einem Makro hinzubasteln - bzw. nach einem suchen.

    Dienstag, 17. Januar 2012 08:14
  • Vielen Dank für euere Hilfe. Ich mache das jetzt durch autovervollständigung. Try eingeben und dann enter. Ist zwar nicht die beste Methode, erspart mir aber zusätzliche Arbeit, bzw ein drittanbieter Tool.

    Montag, 30. Januar 2012 07:00

Alle Antworten