none
Dynamische Vergabe von Objektnamen RRS feed

  • Frage

  • Hallo an Alle,

    bei folgendem Problem komme ich nicht weiter:

    Ausgangsvoraussetzung:

    eine enumeration : enum Tabellen{Personen = 1, Firmen, Krankenkassen};

    Ziel:

    über eine forech-schleife soll die enumeration durchlaufen werden und für jede Tabelle eine DataTable mit dem entsprechendem Namen erstellt werden.

    Problem:

    foreach(int i in Enum.GetValues(typeof(Tabellen ))) 
    {
    string s = Enum.GetName(typeof(Tabellen), i); 
    DataTable s = new DataTable(); //das geht leider nicht 
    }

    Frage: Wie kann ich den Namen jeder neuen DataTable dynamisch, entsprechend dem ermittelten Namen vergeben?

    Vielen Dank im vorraus!

    Ralf

    Freitag, 11. Februar 2011 15:13

Antworten

  • Hi,
    Frage: Wie kann ich den Namen jeder neuen DataTable dynamisch, entsprechend dem ermittelten Namen vergeben?

    Gegenfrage: Was sollte das bringen? Die Objekte existieren eh nur im entsprechenden Gültigkeitsbereich. Leg dir doch eine List<T> o.ä. an und speicher die Objekte dort (ggfs. mit einer eigenen Klasse drumrum, dann kannst Du auch die Namen vergeben).

    Du kannst problemlos einen Namen für die DataTable vergeben und die dann bspw. in einem DataSet speichern.

    Siehe dazu: http://msdn.microsoft.com/de-de/library/w32ft3a8.aspx

    Über die DataSet.Tables Auflistung kannst Du die einzelnen DataTable Objekte dann mit dem vergebenen Namen direkt ansprechen.

     


    Gruß, Stefan
    Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
    http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
    http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community
    Freitag, 11. Februar 2011 15:51
    Moderator

Alle Antworten

  • Hi,
    Frage: Wie kann ich den Namen jeder neuen DataTable dynamisch, entsprechend dem ermittelten Namen vergeben?

    Gegenfrage: Was sollte das bringen? Die Objekte existieren eh nur im entsprechenden Gültigkeitsbereich. Leg dir doch eine List<T> o.ä. an und speicher die Objekte dort (ggfs. mit einer eigenen Klasse drumrum, dann kannst Du auch die Namen vergeben).

    Du kannst problemlos einen Namen für die DataTable vergeben und die dann bspw. in einem DataSet speichern.

    Siehe dazu: http://msdn.microsoft.com/de-de/library/w32ft3a8.aspx

    Über die DataSet.Tables Auflistung kannst Du die einzelnen DataTable Objekte dann mit dem vergebenen Namen direkt ansprechen.

     


    Gruß, Stefan
    Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
    http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
    http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community
    Freitag, 11. Februar 2011 15:51
    Moderator
  • Hi Stefan,

    zunächst einmal Danke für Deine Antwort. Muss mich da erstmal durchwuseln...

    Ciao

    Ralf

    Freitag, 11. Februar 2011 16:19