none
100 statt 5 kostenlose Apps RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hi,

    für alle die es noch nicht mitbekommen haben, gestern in einem Developer-Newsletter hat Microsoft bekannt gegeben, dass die Anzahl von kostenlosen Apps je Entwickler von 5 auf 100 erhöht wurden. Damit kann man jetzt bis zu 100 kostenlose Apps einstellen ohne für diese Bezahlen zu müssen.

    Hier mal der relevante Auszug aus dem Newsletter:

     

    More Free App Submissions
    During the past months we have been working hard to improve our overall Windows Phone Marketplace experience based on the feedback we received from you and our partners. We heard from many of you that you wanted a higher limit on the maximum number of free apps you could submit for free.

    We've heard you and are pleased to announce that we‘ve increased that limit from 5 to 100. If you’re having trouble submitting your free apps, please contact support.

    Ich persönlich denke, dass es so einem oder anderen Entwickler ganz gelegen kommt, da ich schon mehr als einmal mitbekommen habe, dass Entwickler diese 5 Apps erreicht haben und kein Geld für weitere kostenlose Apps bezahlen wollen an denen sie selber nichts verdienen.

    Ich hoffe diese Entscheidung trägt weiterhin zu dem Wachstum vom Markedplace bei und hilft so der Verbreitung von Windows Phone. :D

    Gruß

    Rudolf

    Freitag, 25. Februar 2011 18:06