none
Datei kopieren aber wie (VB) RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    Ich habe eine Textbox, in der ein Speicherort einer Datei steht.

    Jetzt möchte ich diese Datei irgendwo anders hin kopieren, und dieser steht in einer zweiten Textbox. 

    Wie schreibe ich den Code für den Button, welcher diesen Vorgang ausführt. (Datei kopieren/speichern)?

    danke im voraus für eine einfache antwort XD

    p.s. habe VB 2010

    Bild:

    http://www.t-newsletter.ch/files/Unbenannt.PNG

    Samstag, 24. Dezember 2011 19:33

Antworten

Alle Antworten

  • p.s. habe VB 2010


    Hallo,

    da ist das hier das etwas falsche Forum, das ist für das alte VB6 und davor.

    Aber egal, Du kannst die statische Copy Methode aus dem System.IO.File oder die CopyFile Methode aus dem Namespace Microsoft.VisualBasic.FileIO.FileSystem verwenden, bei beiden musst Du nur den Quell- und Zieldateinamen übergeben.

     


    Olaf Helper
    * cogito ergo sum * errare humanum est * quote erat demonstrandum *
    Wenn ich denke, ist das ein Fehler und das beweise ich täglich
    Blog Xing
    Sonntag, 25. Dezember 2011 17:20
  • Danke für die Antwort! ;-)

     

    Noch eine Frage: (Ob ich das auch verstanden habe)

    Public Shared Sub Copy ( _
    	sourceFileName As String, _
    	destFileName As String _
    )
    Muss ich bei sourcefilename, die quelle angeben und bei destfilename den zielort?


    http://www.t-newsletter.ch/
    Montag, 26. Dezember 2011 09:05
  • Ja, source = Quelle, destination = Ziel.
    Olaf Helper
    * cogito ergo sum * errare humanum est * quote erat demonstrandum *
    Wenn ich denke, ist das ein Fehler und das beweise ich täglich
    Blog Xing
    Montag, 26. Dezember 2011 09:08
  • Lies Dir mal http://msdn.microsoft.com/de-de/library/c6cfw35a.aspx durch. Da steht es genau beschrieben:
     
    sourceFileName – Name der Quelldatei, z.B. “c:\temp\abc.txt”
     
    destFileName - Der Name der Zieldatei.Dies darf kein Verzeichnis und keine vorhandene Datei sein.
     
    --
    Viele Gruesse
    Peter
    Montag, 26. Dezember 2011 09:11
  • vielen dank an euch! Jetzt hats geklappt. Der Fehler lag bei der Zieldatei, also C:\temp\abc stand bei mir in der Textbox, aber es müsste  C:\temp\abc \test.txt stehen.

     

    Jetzt habe ich noch eine (letzte) Frage:

    Wie kann ich dann mehrere Dateien gleichzeitig kopieren?


    http://www.t-newsletter.ch/
    Montag, 26. Dezember 2011 09:39
  • Du müsstest mal genauer spezifizieren, was Du unter “gleichzeitig'” verstehst. Gleichzeitig im Sinne “parallel” geht nur mit paralleler Programmierung.
     
    Meist reicht aber eine Programmschleife, in der die Dateien nacheinander kopiert werden.
     
    --
    Viele Gruesse
    Peter
    Montag, 26. Dezember 2011 09:50
  • Meist reicht aber eine Programmschleife, in der die Dateien nacheinander kopiert werden.
    --
    genau so, dass es datei für datei macht... wie mache ich so eine schleife?

    http://www.t-newsletter.ch/
    Montag, 26. Dezember 2011 10:09
  • Am 26.12.2011 schrieb Londi:

    genau so, dass es datei für datei macht... wie mache ich so eine schleife?

    In dem Beispiel hier findest Du schon einen guten Ansatz:
    http://msdn.microsoft.com/de-de/library/c6cfw35a.aspx#Y0

    Servus
    Winfried


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/
    Reg2xml:  http://www.reg2xml.com - Registry Export File Converter

    Montag, 26. Dezember 2011 11:51
  • werde es mal versuchen, dankeschön

    www.t-newsletter.ch "NO RISK - NO FUN"

    Freitag, 12. Oktober 2012 16:57