none
Bei der Konfiguration der Suchansicht für Lookups greift der Filter der Suchansicht nicht... (CRM Online)

    Frage

  • Hallo zusammen,

    nach dem mir heute schon bei der Schnellsuche geholfen wurde bin ich in der Folge aber auf ein weiteres Phänomen gestossen.

    Ich habe in der Suchansicht der Kontakte ein Filterkriterium gesetz, dass nur Datensätze angezeigt werden sollen, deren Status = Aktiv ist. Dann gespeichert und veröffentlicht.

    Wenn ich nun aber über ein Lookupfeld einen Kontakt suche, dann wird mir zwar brav die Suchansicht angezeigt

    Filter auf Suchansicht Kontakte

    aber im Ergebnis meiner Suche bekomme ich sowohl Aktive als auch Inaktive Datensätze angezeigt...

    Nun habe ich gedacht, dass hier vielleicht auch der FIlter der Schnellsuche greift - doch Fehlanzeige. Selbst wenn ich in der Schnellsuche auch wieder den Filter "Status = Aktiv" setze - ich bekomme das gleiche Ergebnis.

    Weiß jemand einen Rat, wo sich der Filter noch vergraben haben könnte??? Ich hatte diesen bei der Suchansicht auch schon einmal entfernt. Vielleicht "merkt" er sich das noch irgendwo? Nur bei CRM Online habe ich da weniger das Gefühl, als komme ich da ran. Es ist kein Outlook-Problem. Ich habe das im IE.

    Danke udn Gruß

    Ferdinand

    Donnerstag, 4. April 2013 17:55

Antworten

  • Hallo Ferdinand,

    wenn wirklich weder der Filter der Lookupsuche noch der Filter der Schnellsuche greift, fallen mir hier zwei Dinge ein.

    Einmal kannst du mal eine Solution mit der Kontakt-Entität exportieren und in dem entpackten Verzeichnis in der Customization.xml-Datei nachschauen, ob sich da vielleicht doch noch in den beiden Suchen ein Filter verbirgt und ihn ggfls dort entfernen, das Verzeichnis wieder zippen und als Solution importieren.

    Ansonsten kenne ich das Phänomen eigentlich von CRM 4.0 und einzelnen Lookups her, dass dort explizit nur aktive Datensätze gefunden werden konnten und selbst ein Entfernen über die customization.xml nichts brachte. Hier konnte mir nur ein selbsterstelltes Plugin helfen, dass im Pre-Execute-Event den entsprechenden Filter entfernt hat.

    Die letzte Vorgehensweise würde dir garantiert helfen, aber irgendwie kann ich gar nicht glauben, dass es wirklich nicht ganz einfach durch die normale Metadatenänderung machbar ist, spricht also durch das normale Entfernen des Filters mit anschließendem Veröffentlichen der Entität.

    Aber vielleicht hast du ja auch ganz einfach einen neuen Bug in CRM Online entdeckt?

    Viele Grüße,
    Jürgen


    Jürgen Beck

    Dipl. Kfm./Wirtschaftsinformatik
    MVP, MCSD.NET, MCITP DBA, MCDBA, MCSE
    Microsoft Certified Business Management Solutions Professional
    Microsoft Certified CRM Developer
    Microsoft Certified Trainer

    ComBeck IT Services & Business Solutions
    Microsoft Gold Certified Partner
    Microsoft Small Business Specialist

    Developing & Supporting Business Applications from small business to big enterprises covering scores of sectors

    http://www.combeck.de

    Donnerstag, 4. April 2013 18:05
    Moderator

Alle Antworten

  • Hallo Ferdinand,

    wenn wirklich weder der Filter der Lookupsuche noch der Filter der Schnellsuche greift, fallen mir hier zwei Dinge ein.

    Einmal kannst du mal eine Solution mit der Kontakt-Entität exportieren und in dem entpackten Verzeichnis in der Customization.xml-Datei nachschauen, ob sich da vielleicht doch noch in den beiden Suchen ein Filter verbirgt und ihn ggfls dort entfernen, das Verzeichnis wieder zippen und als Solution importieren.

    Ansonsten kenne ich das Phänomen eigentlich von CRM 4.0 und einzelnen Lookups her, dass dort explizit nur aktive Datensätze gefunden werden konnten und selbst ein Entfernen über die customization.xml nichts brachte. Hier konnte mir nur ein selbsterstelltes Plugin helfen, dass im Pre-Execute-Event den entsprechenden Filter entfernt hat.

    Die letzte Vorgehensweise würde dir garantiert helfen, aber irgendwie kann ich gar nicht glauben, dass es wirklich nicht ganz einfach durch die normale Metadatenänderung machbar ist, spricht also durch das normale Entfernen des Filters mit anschließendem Veröffentlichen der Entität.

    Aber vielleicht hast du ja auch ganz einfach einen neuen Bug in CRM Online entdeckt?

    Viele Grüße,
    Jürgen


    Jürgen Beck

    Dipl. Kfm./Wirtschaftsinformatik
    MVP, MCSD.NET, MCITP DBA, MCDBA, MCSE
    Microsoft Certified Business Management Solutions Professional
    Microsoft Certified CRM Developer
    Microsoft Certified Trainer

    ComBeck IT Services & Business Solutions
    Microsoft Gold Certified Partner
    Microsoft Small Business Specialist

    Developing & Supporting Business Applications from small business to big enterprises covering scores of sectors

    http://www.combeck.de

    Donnerstag, 4. April 2013 18:05
    Moderator
  • Hallo Jürgen,

    es ist echt verhext - aber ich mache es jetzt ganz gründlich - ein Schritt nach dem anderen. Ich habe mit die XML-Datei exportiert und vergleiche diese mit einem anderer aus CRM Online in der einiges besser funktioniert, dafür aber andere Fälle nicht...

    Ich schreibe hier wieder, wenn ich ein Ergebnis habe.


    Donnerstag, 11. April 2013 06:49
  • Hallo,

    hast du einmal den Cache des IE und des Outlook Clients gelöscht und es dann erneut versucht?

    Ich kann mich Jürgen nur anschließen, es muss nur das Customizing geändert werden, dann muss diese Anpassung funktionieren.

    Ach so, nur so als Frage, du hast deine Anpassungen natürlich veröffentlicht?


    Viele Grüße

    Michael Sulz
    MVP für Microsoft Dynamics CRM
    Blog
    Website XING LinkedIn Facebook Twitter


    Donnerstag, 11. April 2013 09:50
    Moderator
  • Ich bin auch ganz gespannt. Das mit dem Veröffentlichen hatte ich ja auch schon aufgelistet. Wäre echt das erste Mal, dass ich so etwas sehe.

    VG, Jürgen


    Jürgen Beck

    Dipl. Kfm./Wirtschaftsinformatik
    MVP, MCSD.NET, MCITP DBA, MCDBA, MCSE
    Microsoft Certified Business Management Solutions Professional
    Microsoft Certified CRM Developer
    Microsoft Certified Trainer

    ComBeck IT Services & Business Solutions
    Microsoft Gold Certified Partner
    Microsoft Small Business Specialist

    Developing & Supporting Business Applications from small business to big enterprises covering scores of sectors

    http://www.combeck.de

    Donnerstag, 11. April 2013 14:12
    Moderator
  • Guten Tag zusammen

    Habe das selbe Problem mit den Filter. (CRM 2011 UR13) Wenn man inaktive Kontakte sucht, werden auch die Aktiven angezeigt. Lösen kann ich das Problem in dem ich den UR13 auf dem Server und Outlookclient wieder deinstalliere. Danach funktionieren die Filter wieder einwandfrei.

    Gruss Reto

    Dienstag, 16. April 2013 12:33