none
Vba Autofilter Date Treeview abspeichern und wieder laden RRS feed

  • Frage

  • Hallo

    ich bin auf der Suche nach einem Code Beispiel. Ich möchte gerne Auto Filter  Treeview ( Date: zb. Dezember 2014,Januar 2015 etc.)  abspeichern und später den Autofilter mit den Einstellungen setzten.  Ich habe versucht  .criteria1 aus zu lessen  aber da ist keine Info hinterlegt. Wie mache ich das?

     

    Gruß

    Ferby

    Montag, 23. März 2015 11:08

Antworten

  • Tja, das hast Du keine Chance, dieses Feature ist in Excel sooo neu das es keine Möglichkeit gibt mit dem VBA-Modell darauf zuzugreifen.

    Allerdings gibt es eine gute Alternative, Du kannst Die Ansicht komplett abspeichern und wiederherstellen.

    Andreas.

    Sub SaveView(Optional ByVal Wb As Workbook, Optional ByVal ViewName As String = "Temp", _
        Optional ByVal PrintSettings, Optional ByVal RowColSettings = True)
      'Save the current view of the active sheet
      If Wb Is Nothing Then Set Wb = ActiveWorkbook
      Wb.CustomViews.Add ViewName, PrintSettings, RowColSettings
    End Sub
    
    Sub RestoreView(Optional ByVal Wb As Workbook, Optional ByVal ViewName As String = "Temp")
      'Restore a view (this can change the active sheet)
      If Wb Is Nothing Then Set Wb = ActiveWorkbook
      On Error Resume Next
      Wb.CustomViews(ViewName).Show
    End Sub
    

    • Als Antwort markiert Ferby_ Mittwoch, 9. März 2016 09:10
    Montag, 23. März 2015 14:14

Alle Antworten

  • Tja, das hast Du keine Chance, dieses Feature ist in Excel sooo neu das es keine Möglichkeit gibt mit dem VBA-Modell darauf zuzugreifen.

    Allerdings gibt es eine gute Alternative, Du kannst Die Ansicht komplett abspeichern und wiederherstellen.

    Andreas.

    Sub SaveView(Optional ByVal Wb As Workbook, Optional ByVal ViewName As String = "Temp", _
        Optional ByVal PrintSettings, Optional ByVal RowColSettings = True)
      'Save the current view of the active sheet
      If Wb Is Nothing Then Set Wb = ActiveWorkbook
      Wb.CustomViews.Add ViewName, PrintSettings, RowColSettings
    End Sub
    
    Sub RestoreView(Optional ByVal Wb As Workbook, Optional ByVal ViewName As String = "Temp")
      'Restore a view (this can change the active sheet)
      If Wb Is Nothing Then Set Wb = ActiveWorkbook
      On Error Resume Next
      Wb.CustomViews(ViewName).Show
    End Sub
    

    • Als Antwort markiert Ferby_ Mittwoch, 9. März 2016 09:10
    Montag, 23. März 2015 14:14
  • Danke für die Info
    Sonntag, 11. Oktober 2015 08:53