none
Standardschriftart für ein Formularen einstellen

    Frage

  • Hallo Allerseits,
    benötige Eure Hilfe zu folgendem....

    …wenn ich ein neues Formular in A2k3 unter XP erzeuge und ein Element einfüge, so wird eine Standartschriftart, z.B. Tahoma 8, für diese / für eingefügte Elemente von A vergeben - währe dann auch noch eine Frage, wo sich das einstellen lässt. Unter Extras, Optionen ist ja mal nix für Formulare und Schriftarten.

    Ich importiere also in die neue DB ein Formular und füge in dieses Formular ein Element ein. Das eingefügte Element übernimmt die Schriftart des Formulars, z.B. eine koreanische die durch 2 kleine Kästchen dargestellt ist.

    Würde meinen, das es eine Ecke geben könnte in der die bevorzugte Schriftart eines Formulars einzustellen ist.

    Hat jemand eine Idee wo man das einstellen kann, ja?

    Danke für Eure Mühe einer RM nebst Gruß

    Günter


    Dienstag, 28. Juni 2011 09:37

Antworten

  • Das ist eigentlich straigth-forward:

    Öffne ein Formular in Entwurfsansicht und öffne das Eigenschaftsfenster (Editor).
    Nun wähle dein Control in der Toolbox ohne es auf dein Formular zu ziehen.
    Die jetzt angezeigten Werte im Eigenschaftssfenster oder auch in der Formatierungsleiste sind die Standardwerte. Ändere sie deinen Wünschen entsprechend.
    Jetzt erst lege es im Formular ab und speichere das Formular unter dem Namen Normal. Dann ist es nämlich die Standardformularvorlage, ansonsten ändere in Extras/Optionen/Formulare den Namen auf dein Vorlageformular.


    Microsoft MVP Office Access
    https://mvp.support.microsoft.com/profile/Stefan.Hoffmann
    Dienstag, 28. Juni 2011 09:54
    Moderator

Alle Antworten

  • Das ist eigentlich straigth-forward:

    Öffne ein Formular in Entwurfsansicht und öffne das Eigenschaftsfenster (Editor).
    Nun wähle dein Control in der Toolbox ohne es auf dein Formular zu ziehen.
    Die jetzt angezeigten Werte im Eigenschaftssfenster oder auch in der Formatierungsleiste sind die Standardwerte. Ändere sie deinen Wünschen entsprechend.
    Jetzt erst lege es im Formular ab und speichere das Formular unter dem Namen Normal. Dann ist es nämlich die Standardformularvorlage, ansonsten ändere in Extras/Optionen/Formulare den Namen auf dein Vorlageformular.


    Microsoft MVP Office Access
    https://mvp.support.microsoft.com/profile/Stefan.Hoffmann
    Dienstag, 28. Juni 2011 09:54
    Moderator
  • Danke Stefan, das funtzt prima.

    Leider funktioniert: Extras, Optionen, Register: Funktionen, Eintrag: Formulare / Berichte und Formularvorgabe nicht bei neuer DB. Auch dann nicht wenn ein LW\Pfad\DB angeben ist in der "Normal" enthalten ist.

    Lege mir eine Start-DB an in der frm:Normal enthalten ist und komme bestens mit ner neuen DB weiter...


    Also, Danke nochmals stefan und Gruß

    Günter

    Dienstag, 28. Juni 2011 14:41
  • Leider funktioniert: Extras, Optionen, Register: Funktionen, Eintrag: Formulare / Berichte und Formularvorgabe nicht bei neuer DB. Auch dann nicht wenn ein LW\Pfad\DB angeben ist in der "Normal" enthalten ist.
    Du musst in einer neuen Datenbank das Vorlagenformular neu erstellen. Dann gehts.

    Microsoft MVP Office Access
    https://mvp.support.microsoft.com/profile/Stefan.Hoffmann
    Dienstag, 28. Juni 2011 15:42
    Moderator