none
DataGridView auf Form in VSTO wird nicht ohne scrollen o.ä. gezechnet. RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich habe ein kleines VSTO für Word entwickelt (das Office-js AddIn aus dieser Frage ist gestorben).

    In einer Settings-Form werden ein paar Daten in einem DataGridView angezeigt. Zumindest sollte es so sein.

    Die Daten dazu kommen aus einer List<Member>, welche so aussieht:

        public class Member
        {
            public Member(string name)
            {
                Name = name;
                Size = 20;
                Top = -60;
                Left = -5;
            }
    
            public string Name { get; set; }
            public int Size { get; set; }
    
            public decimal Left { get; set; }
            public decimal Top { get; set; }
        }

    Das DataGridView wird wie folgt gebunden:

    dataGridViewMember.DataSource = ASettings.Members;

    Die Daten werden allerdings erst angezeigt, wenn man im DataGridView scrollt, Zellen oder Reihen markiert...

    Dinge wie: dataGridViewMember.Update(); oder dataGridViewMember.Refresh(); bringen nix.

    Danke

    Gruß


    Freiberufler im Bereich Softwareentwicklung Von der PLC und Robotik zu VB.NET & C#, vorrangig WPF und UWP

    Mittwoch, 26. Juni 2019 14:14

Antworten

  • Hallo Stefan,

    Ich bin auf ein ähnliches Problem gestoßen (wenn eine Liste als Datenquelle gebunden wird), das durch das Binden einer DataTable anstatt der Liste behoben wird. Ich hoffe, dass auch hier eine Datentabelle hilfreich sein wird.

    Folgender Thread enthält ein Beispiel für diese Konvertierung:
    Converting a List to Datatable

    Gruß,
    Dimitar


    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Donnerstag, 27. Juni 2019 13:24
    Moderator

Alle Antworten

  • Hallo Stefan,

    Ich bin auf ein ähnliches Problem gestoßen (wenn eine Liste als Datenquelle gebunden wird), das durch das Binden einer DataTable anstatt der Liste behoben wird. Ich hoffe, dass auch hier eine Datentabelle hilfreich sein wird.

    Folgender Thread enthält ein Beispiel für diese Konvertierung:
    Converting a List to Datatable

    Gruß,
    Dimitar


    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Donnerstag, 27. Juni 2019 13:24
    Moderator
  • Hallo Dimitar,

    danke für deine Antwort.

    Wir ist allerdings inzwischen aufgefallen, das das Problem lediglich im Debug-Modus auftritt. Wenn ich das VSTO installiere (Entwicklungsrechner oder ein anderer) werden Die Daten sofort angezeigt.

    Auf jeden Fall wird mit einer DataTable immer (auch Debug) alles sofort angezeigt.

    Danke

    Gruß

    Stefan


    Freiberufler im Bereich Softwareentwicklung Von der PLC und Robotik zu VB.NET & C#, vorrangig WPF und UWP

    Freitag, 28. Juni 2019 06:38