none
Feld "Kunde" auflösen! (Kontakt, Lead, Firma ???) RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    ich habe Problem mit dem Feld "Kunde". Da diese Feld immer mehre Entitäten enthalten kann,

    z.B: bei Verkaufschancen -  Firma oder Kontakt 
           bei Kampagnenreaktion - Firma, Kontakt oder Lead

     kann man es schlecht für Workflows verwenden. Kennt jemand eine Lösung wie herausfinden kann welche Entität "Kontakt", "Lead" oder "Firma" diese Feld akt. enthält.

    Danke!



    Viele Grüße Patrick Jähne
    Montag, 16. November 2009 13:02

Antworten

  • Hallo Patrik,

    in einem Workflow-PlugIn kannst Du über eine Instanz von IWorkflowContext auf dem Typ zugreifen. Mit diesem Interface kommts über PrimaryEntityId an die Guid des Datensatzes und über PrimaryEntityName an die Entität.

    //Get context
    Microsoft.Crm.Workflow.IContextService contextService = (Microsoft.Crm.Workflow.IContextService)executionContext.GetService(typeof(Microsoft.Crm.Workflow.IContextService));
    Microsoft.Crm.Workflow.IWorkflowContext ctx = contextService.Context;

    // Get the record id from the context
    Guid ObjectId = ctx.PrimaryEntityId;
    String ObjectTypeName = ctx.PrimaryEntityName;


    Schöne Grüße aus Bayern Heiko Heinrich-Nestler XING: http://www.xing.com/profile/Heiko_HeinrichNestler
    Montag, 16. November 2009 14:08

Alle Antworten

  • Hallo Patrick,

    am einfasten über ein Workflow PlugIn, das kann den Typ auswerten.

    Ansonsten könntest du auch ein JavaScript im Formulat verwenden, das bei der Auswahl eines Datensatzes im Feld Kunde ein entsprechendes Kennzeichen im Datensatz füllt, da ein Lookup immer die folgenden 3 Felder enthält:
    DataValue[0].id; // Die GUID des Datensatzes
    DataValue[0].name; //Der Text im Lookup
    DataValue[0].typename; // Der Typ des Datensatzes, also ob Firma, Kontakt, ....

     


    Viele Grüße

    Michael Sulz
    axcentro GmbH
    MVP für Microsoft Dynamics CRM
    Montag, 16. November 2009 13:35
  • Hallo Patrik,

    in einem Workflow-PlugIn kannst Du über eine Instanz von IWorkflowContext auf dem Typ zugreifen. Mit diesem Interface kommts über PrimaryEntityId an die Guid des Datensatzes und über PrimaryEntityName an die Entität.

    //Get context
    Microsoft.Crm.Workflow.IContextService contextService = (Microsoft.Crm.Workflow.IContextService)executionContext.GetService(typeof(Microsoft.Crm.Workflow.IContextService));
    Microsoft.Crm.Workflow.IWorkflowContext ctx = contextService.Context;

    // Get the record id from the context
    Guid ObjectId = ctx.PrimaryEntityId;
    String ObjectTypeName = ctx.PrimaryEntityName;


    Schöne Grüße aus Bayern Heiko Heinrich-Nestler XING: http://www.xing.com/profile/Heiko_HeinrichNestler
    Montag, 16. November 2009 14:08
  • Danke erst einmal. Ich werde mich wohl doch als "nicht Programmierer" mit der Erstellung von Workflow-PlugIn beschäftigen.

    Ich hab in einen etwas ältern Beitrag gelesen das es eine Add-In fürs Visuals Studio bzgl. der Toolbox gibt. (Dateiname : DeployAddin.msi) Aber im SDK habe ich dies nicht gefunden. Gibt`s dieses Add-In noch und ist dies für einen Anfänger zur empfehlen?

    Danke

    Viele Grüße Patrick Jähne
    Montag, 16. November 2009 16:37
  • Hallo Patrick, ich vermute, du meinst das Microsoft Dynamics CRM Developer Toolkit. Das kannst du hier finden: http://code.msdn.microsoft.com/E2DevTkt
    Viele Grüße

    Michael Sulz
    axcentro GmbH
    MVP für Microsoft Dynamics CRM
    • Als Antwort vorgeschlagen Michael Sulz Dienstag, 17. November 2009 07:39
    Dienstag, 17. November 2009 07:39