none
Access 2003: Problem mit Microsoft Office 2003 Web Services Toolkit

    Frage

  • Hallo zusammen,

    ich versuche mit Access 2003 einen Webservices aufzurufen. Nun wollte ich dies mit dem Microsoft Office 2003 Web Services Toolkit machen.
    Prinzipiell funktioniert das auch, nur habe ich das Problem, dass in dem Webservice teilweise Objekte vorhanden sind, bei denen eine Eigenschaft z.B. "type" heißt.

    Der Toolkit erstellt mir dafür dann zwar ein Klassenmodul, aber mit folgendem nicht funktionierendem Inhalt:

    Option Compare Database
    
    Public id As Integer
    Public type As String

    Das Problem ist nun dass type in VBA ein reserviertes Wort ist, und "Public type as As String" somit als Fehler erkannt wird.

    Gibt es Evtl. eine Möglichkeit, dass das Mapping nicht auf "type" sondern auf "stype" gemacht wird oder aber das wort "type" verwendet werden kann?
    Der Toolkit generiert dafür ja auch das Servicemapping, allerdings habe ich keine Möglichkeit gefunden dort auch ein Feldmapping zu machen, es können lediglich die "Klassen" gemappt werden.

    Hier z.B. das Objekt "tmp" im Webservice auf das Klassenmodul "clTmp" in VBA:

    Dim str_WSML As String
      str_WSML = "<servicemapping>"
      str_WSML = str_WSML & "<service name='Service1'>"
      str_WSML = str_WSML & "<using PROGID='MSOSOAP.GenericCustomTypeMapper30' cachable='0' ID='GCTM'/>"
      str_WSML = str_WSML & "<types>"
      str_WSML = str_WSML & "<type name='tmp' targetNamespace='http://localhost:4513' uses='GCTM' targetClassName='clTmp'/>"
      str_WSML = str_WSML & "</types>"
      str_WSML = str_WSML & "</service>"
      str_WSML = str_WSML & "</servicemapping>"
    

    Danke im Voraus und viele Grüße
    Marc

    Mittwoch, 27. April 2011 11:12

Antworten

  • Hallo zusammen,

    ich habe das Problem nun so gelößt, dass ich anstelle des Mappings direkt den XML-Request aufgebaut habe.
    Ich habe also einfach einen String mit dem Request-XML aufgebaut und diesen übergeben. So funktioniert es dann.

    Viele Grüße
    Marc

    • Als Antwort markiert MarcMH Donnerstag, 28. April 2011 06:12
    Donnerstag, 28. April 2011 06:12