none
Zertifikat

    Frage

  • Hallo,

    wenn ich die Verbindung zu meiner Datenbank aufbauen möchte, bekomme ich folgenden Hinweis:

    Connectivity-Fehler: [Microsoft][SQL Server Native Client 10.0]SSL Provider: Der CN-Name des Zertifikats stimmt nicht mit dem übergebenen Wert überein.

    Kann mir jemand bei dem Problem helfen?

    Mittwoch, 20. August 2014 07:35

Alle Antworten

  • Hallo,

    möglicherweise hilft dir dieser Artikel weiter: http://support.microsoft.com/kb/916782/de

    Du kannst einmal versuchen einen anderen DNS zu verwenden.


    Gruß, Mathias

    Mittwoch, 20. August 2014 12:55
  • Ein Zertifikat ist immer für einen bestimmten Namen (Common Name - CN) ausgestellt. Wenn du dir das Zertifikat anzeigen lässt, siehst du diesen Namen auf der Registerkarte Allgemein hinter Ausgestellt für: oder auf der Registerkarte Details im Feld Antragssteller. (Bei Differenzen ist Antragsteller entscheidend.)

    Genauso musst du den Namen eingeben, wenn du die Verbindung zum SQL Server herstellen willst. Dann wird auch kein Fehler mehr erscheinen.


    Wenn dir meine Antwort nützt, kannst du "Als Antwort vorschlagen" anklicken. Warum? Das steht hier.

    Mittwoch, 20. August 2014 15:43