none
Windows Phone Leihgeräte für die Entwicklung RRS feed

  • Frage

  • Guten Tag,

    ich arbeite gerade an einer Windows Universal App, jedoch fehlen mir die Ressourcen um die entsprechende App zu testen. Da es sich bei der App um eine reine grafische App, die mit dem Gyroskop navigiert wird, benötige ich ein Gerät mit mindestens 5 Zoll und einem Gyroskop.

    Ich als Schüler habe nicht das Geld um mir solch ein Gerät zu kaufen. Mein eigenes Smartphone hat leider nur 4 Zoll und kein Gyroskop an Bord. Da ich jedoch ernsthaft für Microsoft entwickeln möchte und nicht, dass ich aufgrund meiner schulischen Ausbildung nicht die Möglichkeiten dazu habe, frage ich bei ihnen um Unterstützung an. Ein einfaches Leihgerät für 2 Wochen wäre mehr als genug um die App zu testen.

    Ich habe mich dabei für eine Windows Universal App entschieden, da ich sehr begeistert von ihrem Entwickler-Modell für Windows 10 bin und man mir gesagt hat, dass die Universal Apps leicht zu portieren sein werden. Ähnliche Apps gibt es bereits auf Android Geräten, im Windows Store hingegen nicht.

    Für ein Unternehmen wie Microsoft wäre es doch sicherlich kein Problem solch ein Gerät zu Verfügung zu stellen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Anselm Stordeur

    Montag, 23. März 2015 20:38

Antworten

  • Hallo Anselm,

    wir duzen uns hier im Forum, dadurch wirkt das nicht so formal. Auch gibt es hier keinen offiziellen Support seitens Microsoft, die meisten Teilnehmer antworten freiwillig.

    Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, das Microsoft durchaus Leihgeräte fürs Testen eigener Apps bereit stellt. Nur ist es teilweise schwierig eines zu bekommen.

    Bist du Schüler an einer normalen Schule oder an einer Hochschule? Bei letzterem solltest du dich informieren, ob es bei euch Student Partner gibt. Diese haben direkten Kontakt zu Microsoft und helfen bei so etwas gern weiter.
    Wenn du noch normaler Schüler bist, rate ich dir zu versuchen Microsoft über Dreamspark zu erreichen. Diese Plattform ist im kleinen für alle Schulen offen und bietet bei persönlicher Nachfrage vielleicht auch Testgeräte an.

    PS: Wie Thomas schon schrieb, auch der Emulator kann ein Gyroskop simulieren.


    Tom Lambert - .NET (C#) MVP
    Wozu Antworten markieren und für Beiträge abstimmen? Klicke hier.
    Nützliche Links: .NET Quellcode | C# ↔ VB.NET Konverter | Account bestätigen (Verify Your Account)
    Ich: Webseite | Code Beispiele | Facebook | Twitter | Snippets

    Montag, 23. März 2015 21:35

Alle Antworten

  • Wegen der Antwort, die dir Microsoft wohl geben wird, kann ich dir nichts sagen.

    Aber ein kleiner Tipp am Rande: Der Emulator für das Windows Phone oder Windows Gerät von Visaul studio kann auch das Gyroskop emulieren.


    © 2015 Thomas Roskop

    Germany // Deutschland

    Montag, 23. März 2015 20:51
  • Hallo Anselm,

    wir duzen uns hier im Forum, dadurch wirkt das nicht so formal. Auch gibt es hier keinen offiziellen Support seitens Microsoft, die meisten Teilnehmer antworten freiwillig.

    Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, das Microsoft durchaus Leihgeräte fürs Testen eigener Apps bereit stellt. Nur ist es teilweise schwierig eines zu bekommen.

    Bist du Schüler an einer normalen Schule oder an einer Hochschule? Bei letzterem solltest du dich informieren, ob es bei euch Student Partner gibt. Diese haben direkten Kontakt zu Microsoft und helfen bei so etwas gern weiter.
    Wenn du noch normaler Schüler bist, rate ich dir zu versuchen Microsoft über Dreamspark zu erreichen. Diese Plattform ist im kleinen für alle Schulen offen und bietet bei persönlicher Nachfrage vielleicht auch Testgeräte an.

    PS: Wie Thomas schon schrieb, auch der Emulator kann ein Gyroskop simulieren.


    Tom Lambert - .NET (C#) MVP
    Wozu Antworten markieren und für Beiträge abstimmen? Klicke hier.
    Nützliche Links: .NET Quellcode | C# ↔ VB.NET Konverter | Account bestätigen (Verify Your Account)
    Ich: Webseite | Code Beispiele | Facebook | Twitter | Snippets

    Montag, 23. März 2015 21:35
  • Danke für den Tipp mit dem Emulator. Habe ich garnicht dran gedacht, seit dem ich mein eigenes Smartphone hab. Jedoch wäre ein Hardware Gerät wahrscheinlich trotzdem noch nötig um zu sehen wie es sich in der natürlichem Umgebung verhält.

    Ich bin Gymnasiast und mache in zwei Wochen mein Abitur. Das lohnt sich denk ich mal nicht mehr etwas darüber zu machen.

    Wie genau erlangt man den diese Punkte hier im Forum?
    Montag, 23. März 2015 21:42
  • Ich bin Gymnasiast und mache in zwei Wochen mein Abitur. Das lohnt sich denk ich mal nicht mehr etwas darüber zu machen.
    Wenn es für dich kein Problem ist noch das halbe Jahr bis zur Hochschule zu warten (ich gehe einfach mal davon aus, das du studieren willst). Ich denke das du ganz gute Chancen hast, wenn du dann einen Student Partner findest, ein Leihgerät zu bekommen.
    Wie genau erlangt man den diese Punkte hier im Forum?
    Das geht auf vielfältige Art- und Weise. Die genaue Auflistung wie viele Punkte man für was bekommt, steht in den FAQ.
    Auf Fragen antworten, wobei Posts als hilfreich oder als Antwort markiert werden, bringt beispielsweise Punkte ein. Aber auch das korrigieren von Übersetzungen in der MSDN (-> Translation Wiki). Oder aber Beiträge in der Gallerie oder im TechNet Wiki schreiben.
    Wenn du daran interessiert bist, empfehle ich dir die FAQ mal im gesamten zu überfliegen.

    Tom Lambert - .NET (C#) MVP
    Wozu Antworten markieren und für Beiträge abstimmen? Klicke hier.
    Nützliche Links: .NET Quellcode | C# ↔ VB.NET Konverter | Account bestätigen (Verify Your Account)
    Ich: Webseite | Code Beispiele | Facebook | Twitter | Snippets

    Montag, 23. März 2015 22:10
  • Habe den Phone Emulator jetzt wieder zum laufen gebracht und gesehen, dass er nur ein Accelerometer zum testen bietet. Ich brauche aber den Winkelbeschleunigungsmesser(Gyrometer). Der wird zwar vom Emulator erkannt, jedoch kann man mit ihm nicht Live-Bewegungen testen.

    Danke für die kleine Einführung ins Forum, scheint sehr produktiv zu sein hier.
    Dienstag, 24. März 2015 10:07
  • Hallo nochmal,

    du hast leider recht. Der Emulator besitzt wirklich nichts um ein Gyroskop zu simulieren. Das steht auch so in der MSDN: Testen von App-Features im Windows Phone-Emulator

    Da habe ich mich falsch erinnert.


    Tom Lambert - .NET (C#) MVP
    Wozu Antworten markieren und für Beiträge abstimmen? Klicke hier.
    Nützliche Links: .NET Quellcode | C# ↔ VB.NET Konverter | Account bestätigen (Verify Your Account)
    Ich: Webseite | Code Beispiele | Facebook | Twitter | Snippets

    Dienstag, 24. März 2015 15:50