locked
Desktop Hintergrundbild nur in Minianwendung

    Frage

  • Hallo,
    Ich hab das Problem dass mein Desktop Hintergrundbild nur in in der Minianwendung und in der Taskleiste sichtbar ist, wenn ich den PC ausschalte erscheint das Bild auch für 3 Sekunden. (Ich kann die Farben des Hindergrundes problemlos ändern) Wie kann ich dieses Problem beheben? Ich hab eigentlich schon überall versucht das Problem zu beheben und ging auch zum PC Spezialisten der das aber auch nicht beheben konnte.

    Danke, René
    Dienstag, 22. Dezember 2009 09:46

Antworten

  • Hallo,

    Hier mein Vorschlag.

    Versuche Ruhe zu bewahren.

    Starte Vista im abgesicherten Modus und schalte das Desktophintergrundbild ein.

    Wenn das mißlingt, Ereignisse auf Fehler 'Desktophintergrund' durchsuchen. 

    Grafikkartentreiber updaten. Gleiches gilt für andere Problemgeräte.

    Leistungsinformationen, weitere Tools, prüfen und Gegenmaßnahmen durchführen.

    'Windows update' aufrufen.

    Vista 'Problemberichte' einschicken und auf Lösungen prüfen.

    Ein Desktophintergrundbild online aus dem Internet übernehmen oder zuvor abspeichern und von Festplatte auswählen.

    BIOS Update von Boardhersteller.

    CMOS Batterie herausnehmen und nach Sekunden wieder einsetzen, System booten. Desktop einrichten.

    Wenn das alles nicht hilft, nochmal woanders fragen.

    Grüße,
    Hype F. Dropperport 
    Dienstag, 22. Dezember 2009 11:23

Alle Antworten

  • Hallo,

    Hier mein Vorschlag.

    Versuche Ruhe zu bewahren.

    Starte Vista im abgesicherten Modus und schalte das Desktophintergrundbild ein.

    Wenn das mißlingt, Ereignisse auf Fehler 'Desktophintergrund' durchsuchen. 

    Grafikkartentreiber updaten. Gleiches gilt für andere Problemgeräte.

    Leistungsinformationen, weitere Tools, prüfen und Gegenmaßnahmen durchführen.

    'Windows update' aufrufen.

    Vista 'Problemberichte' einschicken und auf Lösungen prüfen.

    Ein Desktophintergrundbild online aus dem Internet übernehmen oder zuvor abspeichern und von Festplatte auswählen.

    BIOS Update von Boardhersteller.

    CMOS Batterie herausnehmen und nach Sekunden wieder einsetzen, System booten. Desktop einrichten.

    Wenn das alles nicht hilft, nochmal woanders fragen.

    Grüße,
    Hype F. Dropperport 
    Dienstag, 22. Dezember 2009 11:23
  • Hallo René,

    Ich gehe davon aus, dass die Antwort Dir weitergeholfen hat.
    Solltest Du noch "Rückfragen" dazu haben, so gib uns bitte Bescheid.

    Grüße,
    Robert

    Dienstag, 29. Dezember 2009 09:54
    Besitzer