none
HTML-Editor für cshtml in VS 2015 nach Update nicht mehr möglich

    Frage

  • Hi,

    ich hab die Frage vorhin schon mal im englischen Forum gestellt, da ich dort aber im Rahmen der Nomenklaturübersetzungen erwähnt habe, dass ich sie eigentlich deutsch stellen wollte, wurde ich hierher verwiesen.

    Also: Ich arbeite hier vor Ort mit einer neu aufgesetzten Installation von VisualStudio 2015 Professional an einer Web-Applikation, die ich überarbeiten soll.

    Parallel dazu gibt es auch Client-Tools, die auf dieselbe Datenbank und -Strukturen zugreifen sollen, als ich die Solution der Tools öffnete, wurde ich allerdings von VS aufgefordert, ein Update einzuspielen. Danach konnte ich in der Solution, die die Web-Applikation betraf das Web-Projekt nicht mehr laden, weil es angeblich inkompatibel sei (hat mich etwa 2 Tage Suche und Internetrecherche gekostet, festzustellen, dass deine ProjectTypeGUID entfernt werden musste), aber jetzt kann ich die cshtml-Dateien nicht mehr im VisualStudio per Doppelklick öffnen, wenn ich es versuche erhalte ich die "The Operation could not be completed. Ungültiger Zeiger" Meldung.

    Ich habe für dieses Problem erneut im Internet gesucht, stoße aber anscheinend nur auf Seiten, die alle dasselbe raten (ComponentModelCache im UserProfile leeren, devenv /resetuserdata und nochmalige Installation von Updates. Die ersten beiden helfen bei mir nicht, was die Updates angeht, habe ich aber ein kleines Problem: ich finde keine Updates für VS 2015 auf den Microsoft-Seiten. Zwar finde  das DotNetCore.1.0.0-VS2015Tools.Preview2.exe, auf das in einem stackoverflow-Artikel verwiesen wird, aber auch das behauptet, ich müsse erst Update 3 installieren, bevor ich es versuchen könnte.

    Im Download-Bereich finde ich zwar Updates für TeamExplorer 2015 und Visual Studio 2017, aber nicht für VS 2015, und als ich aber über die Downloads des VS 2017 "ältere Versionen" auswählte, musste ich mich zunächst explizit als Entwickler registrieren, zum Download wurde mir dann aber auch nur die Community-Version des VS 2017 angeboten.

    Die ClientTools-Solution enthält auch ein Web-Projekt, das ist aber über aspx-Seiten aufgebaut, damit hat VS keine Probleme, auch mit dem dort enthaltenen html. Wenn ich die cshtml über "Öffnen mit" mit dem HTML (WebForm) Editor öffne, kann ich sie zwar ansehen, ich habe aber keine Ahnung, was außer dem Highlighting sonst noch anders ist (also ob ich was kaputtmachen würde, wenn ich explizit die cshtml Dateiendung damit verknüpfe).

    Da ich in den Artikeln nirgendwo eine Fehlerursache beschrieben gesehen habe, bleibt wohl nur die symptomatische Behebung ("das hat bei anderen auch geklappt, probier's mal bei Dir"). Und da es nicht mein Code ist, sondern der Firma gehört, kann ich auch den für eine Fehlersuche nicht offenlegen (aber da es wie gesagt vor dem Update funktioniert hatte, gehe ich eh von einem VS-Fehler aus, und nicht von einer Anomalie in der Projektdefinition). Also, kann ich davon ausgehen, dass mit den entsprechenden Updates das ganze wieder funktioniert (und wo kriege ich die her)? Oder ist es egal, und wenn ich den Html(Web Forms) Editor für cshtml einstelle kann ich eh nicht falsch machen?

    Mit freundlichen Grüßen
    Martin

    Donnerstag, 3. August 2017 12:31

Antworten

  • Hat sich mehr oder weniger erledigt. Ich habe aus VS 2015 heraus eine Möglichkeit gefunden, die Updates zu laden. Danach hat es sich wieder normal verhalten
    • Als Antwort markiert dietzm Dienstag, 8. August 2017 09:14
    Dienstag, 8. August 2017 09:14