none
Feld schreibschützen funktioniert nicht RRS feed

  • Frage

  • Hallo ich habe ein Money Feld, welches ich schreibschütze.
    In dieses Feld wird ein Wert eingetragen, der im OnSave Script berechnet wird.
    Diese Funktion funktioniert leider nicht.
    also es wird alles sauber eingefügt usw und es ist ja eigentlich auch relativ egal weil wenn was eingetragen wird, wird es sowieso überschrieben vom onsave script aber es sollte eben noch ausgegraut sein und das ist es leider nicht.
    woran kann das liegen?
    Wenn ich mir unter entität anpassen, verkaufschancen und hauptanwendungsformular die vorschau ansehe, ist es ausgegraut warum nicht wenn ich diese einstellung übernehme?
    In meinem testsystem habe ich die identischen Einstellungen vorgenommen, dort hat alles reibungslos funtioniert.

    Vielen Dank bereits im Vorraus

    Martin
    Donnerstag, 19. November 2009 16:09

Antworten

  • Hallo Martin,

    wenn du den Haken direkt beim Attribut gesetzt hast, und diese Anpassung veröffentlichst, muss das Feld ausgegraut angezeigt werden.

    Wenn das nicht der Fall ist, kann es eigentlich nur daran liegen, das entweder ein PlugIn oder ein JavaScript das wieder zurück setzt.

    Du sagst, dein Testsystem ist ein Klon deinen Produktivsystems und auf dem Testsystem funktioniert alles. In diesem Fall würde ich die Entität aus dem Testsystm exportieren, auf dem Produktivsystem wieder importieren und veröffentlichen, dann sollte es auch auf dem Produktivsystem funktionieren.
    Viele Grüße

    Michael Sulz
    axcentro GmbH
    MVP für Microsoft Dynamics CRM
    Mittwoch, 25. November 2009 08:33

Alle Antworten

  • Hallo Martin,

    handelt es sich um ein Standardfeld oder um ein eigenes? Gibt es ein OnLoad()-Skript, welches das Feld evtl. aktiviert?
    Hast du im Formulardesigner den Schreibschutz für das Feld gesetzt oder machst du das per Skript?
    Donnerstag, 19. November 2009 16:13
  • Hallo Martin,

    wenn das Feld schreibgeschützt ist, musst Du dem Formular sagen, dass es gespeichert werden soll. Das geht mit:

         crmForm.all.<deinFeld>.ForceSubmit = true;

    Das solltest Du direkt im Anschluss an die Wertzuweisung machen.

    Schöne Grüße aus Bayern Heiko Heinrich-Nestler XING: http://www.xing.com/profile/Heiko_HeinrichNestler
    Donnerstag, 19. November 2009 19:59
  • Hallo
    zunächst vielen Dank für die Antworten.
    Also ich habe im Testsystem, welches ein Clon unseres Produktivsystems ist also eine 1:1 Kopie, einfach den Haken bei Feld ist schreibgeschützt gesetzt und alles war wie es sein soll.
    Nun habe ich das Selbe im Produktivsystem gemacht und es war nicht schreibgeschützt.
    Des Weiteren habe ich alles soweit verglichen und konnte keinen Unterschied feststellen.

    crmForm.all.<deinFeld>.ForceSubmit = true;  <-- dies hat leider auch nichts gebracht.

    Und es ist ein Standardfeld :)
    Es handelt sich um das Feld estimatedvalue auf der Verkaufschance

    VG

    Martin 
    Dienstag, 24. November 2009 15:30
  • Hallo Martin,

    nur zur Sicherheit, du hast die Anpassung veröffentlicht?
    Viele Grüße

    Michael Sulz
    axcentro GmbH
    MVP für Microsoft Dynamics CRM
    Dienstag, 24. November 2009 15:48
  • Jap habe ich :)

    Ich weiß nicht ob das in irgendeiner Weise daran liegt, aber ich beziehe mich im OnSave Ereignis auf dieses Feld. Im OnLoad steht allerdings nichts drin.

    Was ich eben merkwürdig finde ist, dass es im Testsystem (also dem Klon des Produktivsystems) ohne Weiteres funktioniert.

    VG
    Mittwoch, 25. November 2009 07:45
  • Hallo Martin,

    wenn du den Haken direkt beim Attribut gesetzt hast, und diese Anpassung veröffentlichst, muss das Feld ausgegraut angezeigt werden.

    Wenn das nicht der Fall ist, kann es eigentlich nur daran liegen, das entweder ein PlugIn oder ein JavaScript das wieder zurück setzt.

    Du sagst, dein Testsystem ist ein Klon deinen Produktivsystems und auf dem Testsystem funktioniert alles. In diesem Fall würde ich die Entität aus dem Testsystm exportieren, auf dem Produktivsystem wieder importieren und veröffentlichen, dann sollte es auch auf dem Produktivsystem funktionieren.
    Viele Grüße

    Michael Sulz
    axcentro GmbH
    MVP für Microsoft Dynamics CRM
    Mittwoch, 25. November 2009 08:33
  • Ok werde ich dann versuchen.

    Vielen Dank für die Hilfe.

    VG
    Mittwoch, 25. November 2009 09:17