none
Aus der App-Entwickler-Hotline: Store App mit JavaScript - Fortlaufend neue Tasks erzeugt RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo zusammen,

    heute wurde uns bei der App-Entwickler-Hotline unter anderem folgende Frage gestellt:

    Warum werden bei meiner App ständig neue Background-Tasks erzeugt?

    Unsere Antwort bzw. unser Lösungsvorschlag darauf war:

    Der entscheidende Grund hierfür ist, dass vorher geprüft werden muss, ob ein Task schon besteht und ein Flag gesetzt werden muss: 

    var taskRegistered = false;
    var exampleTaskName = "Example background task worker name";
    
    var background = Windows.ApplicationModel.Background;
    var iter = background.BackgroundTaskRegistration.allTasks.first();
    
    while (iter.hasCurrent) {
    
        var task = iter.current.value;
        
        if (task.name === exampleTaskName) {
    
            taskRegistered = true;
            break;
        }
    
        iter.moveNext();
    }

    Dies wurde aus [1] entnommen. Somit sollte sich das Problem der ständig neu erzeugten Tasks lösen.

    [1] http://msdn.microsoft.com/de-de/library/windows/apps/hh977045.aspx

    Wir hoffen, vielen Besuchern der MSDN Foren durch das Posten dieses Problems und einer möglichen Lösung weiterhelfen zu können. 

    Viele Grüße, 
    Artur Schnell
    App-Entwickler-Hotline für MSDN Online Deutschland 

    Disclaimer: 
    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir hier auf Rückfragen gar nicht oder nur sehr zeitverzögert antworten können. 
    Bitte nutzen Sie für Rückfragen oder neue Fragen den telefonischen Weg über die App-Entwickler-Hotline: http://www.msdn-online.de/Hotline 
    App-Entwickler-Hotline: Schnelle & kompetente Hilfe für Entwickler: kostenfrei! 

    Es gelten für die App-Entwickler-Hotline und dieses Posting diese Nutzungsbedingungen, Hinweise zu Markenzeichen, Informationen zur Datensicherheit sowie die gesonderten Nutzungsbedingungen für die App-Entwickler-Hotline.


    • Bearbeitet AEffect Samstag, 31. Mai 2014 14:56
    Samstag, 31. Mai 2014 14:49