none
Zwei SQLite Datenbanken über Onlinespeicher synchronisieren

    Allgemeine Diskussion

  • Hallo zusammen,

    Ich habe da ein kleines Problem. Ich habe eine kleine UWP-App für Windows 10 erstellt.

    Ihre Daten legt diese App in einer SQLite Datenbank ab. Jetzt will ich die App um die Möglichkeit erweitern die Daten über einen Onlinespeicher zu erweitern. Am liebsten würde ich hierzu beliebige Onlinespeicher nutzen, auf die man aus einer UWP- oder Android-App (steht bisher aus Zeitmangel noch nicht zur Debatte) heraus zugreifen kann. Indem ich verschiedene Möglichkeiten bereit stellen würde will ich dem Benutzer die Wahl des Onlinespeichers ermöglichen.

    Die Anbindung an den Onlinespeicher soll hier aber erst mal nicht das Thema sein. Es geht mir zum einen erst mal darum, ob ich an dieser Stelle überhaupt mit SQLite zum Ziel kommen kann (da habe ich ein ganz schlechtes Gefühl). Gibt es da vielleicht noch weitere alternativen, welche unabhängig von einem bestimmten Anbieter funktionieren?

    Des weiteren suche ich nach einem Konzept für den Umbau meiner Datenbankstruktur um den Grundstein für eine Synchronisation von mehreren Geräten zu legen. Macht es hier Sinn mit einer Geräte-ID zu arbeiten?

    Meine Datenhaltung gliedert sich in zwei Teile.

    Eine Hauptabelle mit vielen Datensätzen und weiteren Tabellenmit Zusatzinformationen zu einer Teilmenge der Datensätze aus der Haupttabelle abgelegt sind. Jede dieser weiteren Tabellen ist hierbei einem bestimmten Benutzer zugeordnet. Welche Nutzer existieren ist in einer weiteren Tabelle abgelegt. Das ganze funktioniert soweit auch.

    Jetzt möchte ich, dass ein Nutzer nach dem Starten der App seine Daten aus dem Onlinespeicher heraus aktualisieren kann. Beim beenden der App sollen die geänderten Datensätze dann wieder online abgelegt werden (können). Ich wollte dabei vermeiden jedes mal die ganze Datei hin und her zu schieben, da ja unter umständen auch mehrere Nutzer zeitgleich Änderungen vornehmen.

    Wäre klasse wenn mir dabei jemand weiter helfen könnte.

    Danke schon mal vorab

    Dienstag, 6. Dezember 2016 20:34

Alle Antworten

  • Hi,

    da es doch schon einige gab, die dieselbe Frage hatten, schau bitte zuerst mal, ob einer der Vorschläge hier

      https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=sync+two+sqlite+databases

    für dich in Frage kommen.

    Wie genau man das machen kann, hängt u.a. von deinen genauen Anforderungen ab.

    Dein Hauptproblem wird wahrscheinlich sein, die Daten aus den beiden Datenbanken so zusammenzuführen, dass bestehende Daten aktualisiert, neue Daten hinzugefügt und gelöschte Daten eben entfernt werden.

    Um dir hierbei aber helfen zu können, müsstest Du uns mal deine Tabellenstrukturen zeigen.

    Die Datenmenge, um die es geht, wäre auch noch wichtig, ebenso die Aktionen, die durchgeführt werden müssen (also bspw. nur Einfügen neuer Daten aus der lokalen DB und dann abziehen aller Änderungen aus der Online DB, ...)


    Gruß, Stefan
    Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
    http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
    http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community

    Dienstag, 6. Dezember 2016 21:43
    Moderator