none
Deaktivieren von Firmen nicht möglich

    Frage

  • Hallo zusammen,

    mir ist aufgefallen, dass ich manche Firmen in unserem MS CRM 2011 System nicht deaktivieren kann.

    Es tritt ein "Unerwarteter Fehler" auf der nicht wirklich ausschlaggebend ist und einem nur sagt, man soll es nochmal versuchen, ansonten Support kontaktieren.

    Nach Recherche bin ich auf folgende Lösung gekommen:

    http://social.microsoft.com/Forums/en-US/aa70fc81-c9a7-4879-91f6-896481ae6450/unexpected-error-trying-to-deactivate-accounts-in-crm-2011

    Diese besagt, dass das Attribut Merged auf "NULL" steht, anstelle von "0" und das an einer Migration des CRM-Systems liegen kann.

    Genau das trifft in meinem Fall zu (die Firma hat diesen Wert auf "NULL" und eine Migration gab es ebenfalls).

    Meine Frage nun ist:

    Kann ich den Wert bedenkenlos ändern oder sollte ich hierbei irgendetwas beachten?

    Danke schon mal!

    Viele Grüße

    Hermann

    Freitag, 9. August 2013 13:10

Antworten

  • Hallo Hermann,

    also ein direktes Ändern der Daten über SQL ist offiziell nicht supported. Allerdings würde ich es in deinem Fall genauso probieren.

    Also: Erst Datenbank sichern! Dann ggf. einfach mal mit einem Datensatz probieren und falls dies die Lösung ist dann den Rest per SQL-Statement modifizieren.

    Ich würde dir auch mal empfehlen einen "migrierten" Datensatz mit einem nach der Migration neu angelegten Datensatz zu vergleichen.

    Viele Grüße,

    Nils Frohloff

    http://www.strategic-it.de

    • Als Antwort markiert Hermann710 Montag, 12. August 2013 09:32
    Samstag, 10. August 2013 06:49

Alle Antworten

  • Hallo Hermann,

    also ein direktes Ändern der Daten über SQL ist offiziell nicht supported. Allerdings würde ich es in deinem Fall genauso probieren.

    Also: Erst Datenbank sichern! Dann ggf. einfach mal mit einem Datensatz probieren und falls dies die Lösung ist dann den Rest per SQL-Statement modifizieren.

    Ich würde dir auch mal empfehlen einen "migrierten" Datensatz mit einem nach der Migration neu angelegten Datensatz zu vergleichen.

    Viele Grüße,

    Nils Frohloff

    http://www.strategic-it.de

    • Als Antwort markiert Hermann710 Montag, 12. August 2013 09:32
    Samstag, 10. August 2013 06:49
  • Hallo Nils,

    alles klar, vielen Dank für den Input!

    Viele Grüße

    Hermann

    Montag, 12. August 2013 09:38