none
Dateizugriff - wer hat zuletzt ... ? RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    gibt es eine Möglichkeit, wie man herausfinden kann, wer (user) zuletzt eine bestimmte Datei

    - betrachtet bzw.
    - geändert hat

    Wie man die ACLs ausliest, lastchanged etc. ist mir bekannt und an diesen Stellen habe ich
    in der MSDN auch gesucht, aber leider ohne Erfolg .

    Für eure Hinweise wäre ich sehr dankbar.

    Gruß, Alexander

    Freitag, 19. Mai 2006 15:07

Alle Antworten

  • Hallo Alexander, die Frage wer hat wann was .... hat mich bei einem meiner Programme auch beschäftigt. Für so zeimlich alles habe ich eine einfache Lösung gefunden:

     

    Private Sub Button17_Click(ByVal sender As System.Object, ByVal e As System.EventArgs) Handles Button17.Click

    Button17.Visible =

    True

     

    Dim name As String

     

    If IstDateiliste.SelectedIndex <> -1 Then

    name = IstDateiliste.Text

    RichTextBox1.Text = name

    RichTextBox1.Text &= vbCrLf &

    " Erzeugt: " _

    & File.GetCreationTime(name)

    RichTextBox1.Text &= vbCrLf _

    &

    " Letzter Zugriff: " _

    & File.GetLastAccessTime(name)

    RichTextBox1.Text &= vbCrLf _

    &

    " Letzter Schreibzugriff: " _

    & File.GetLastWriteTime(name) & vbCrLf

     

    Else

    MsgBox(

    "Es wurde keine Datei ausgewhlt. Bitte whlen Sie einen Eintrag aus der obenstehenden Liste aus und wiederholen Sie den Vorgang.", MsgBoxStyle.Exclamation)

     

    End If

     

    End Sub







    Dir wird bei dem Code aber auffallen, dass die Frage, WER hier zugange war weiterhin offen bleibt. Da ich bei meinem Programmm den Zugriff über eine ListBox und nicht über den MS-Explorer handle und mein Programm die Anmeldung via Login verlangt, habe ich natürlich die Möglichkeit, dem angemeldeten User den Zugriff zuzuordnen und das in einem Logfile zu dokumentieren. Hierbei wird jede Datei, die durch mein Prg. geöffnet wird (es können ja mal neue Vorlagen dazu kommen) unter dem Dateinamen in das Logfile geschrieben. Natürlich kannste so auch den User hinterlegen. Das ist leider eine sehr aufwändige Methode die ich mir da zusammengebastelt habe, eine andere habe ich aber nicht gefunden und - Sie funktioniert ;-). Liebe Grüße Stefan
    Liebe Grüße Stefan
    • Bearbeitet Giftzwockel Samstag, 6. März 2010 20:49 Mangelhafte Formatierung
    Samstag, 6. März 2010 15:00