none
Universal Apps mit einander sprechen lassen RRS feed

  • Frage

  • Hallo Forum,

    ich beschäftige mich gerade mit Univeral Apps. Ein Teil meiner App-Idee zielt in die Richtung, das ich z.B. auf meinen Phone angebe, was ich auf den (Desktop)-Rechner gerade angezeigt bekommen möchte oder was für Musik gespielt werden soll. Was für Möglichkeiten habe ich, das meine Apps sich miteinander zu unterhalten, möglichst ohne das ich ständig "anfragen" muss. Es soll dabei gleich sein, welche App die ausführende und welche die befehlende App ist. Ich habe ursprünglich an eine simple TCP Verbindung gedacht, aber auch schon gelesen, das dies nicht möglich ist. Bevor ich mich verrenne und auf die falsche Technologie setzte, wollte ich mal die Experten fragen.

    Lg Marco

    Donnerstag, 30. Oktober 2014 10:02

Antworten

  • Hallo Marco,

    eine Möglichkeit wäre der Einsatz von SignalR. Dabei baut jeder Client eine Verbindung zu einem Server auf, bei dem SignalR läuft. Jetzt kann der Server auf ein Event reagieren und eine Nachricht an alle verbundenen Clients schicken.

    Das kommt, wie du sicher schon vermutest, meist im Web-Umfeld zum Einsatz. Man kann SignalR aber auch ohne einen Webserver, als Windows Dienst oder In-Process in einer EXE hosten.

    Inwieweit das Hosting von SignalR innerhalb einer Universal App funktioniert, kann ich dir leider nicht sagen. Dazu fehlt mir das Wissen.

    Was jedoch ohne weiteres möglich ist, ist die Verbindung deiner Universal App zu einem SignalR-Server (Webserver, Windows Dienst, EXE, ...) und die zentralisierter Kommunikation aller verbundenen Universal Apps über diesen Punkt.

    Hoffe, dir ein paar Anregungen gegen zu haben.


    Andreas Richter
    Softwareentwickler und -architekt
    http://www.anrichter.net

    Donnerstag, 30. Oktober 2014 17:16

Alle Antworten

  • Hallo Marco,

    eine Möglichkeit wäre der Einsatz von SignalR. Dabei baut jeder Client eine Verbindung zu einem Server auf, bei dem SignalR läuft. Jetzt kann der Server auf ein Event reagieren und eine Nachricht an alle verbundenen Clients schicken.

    Das kommt, wie du sicher schon vermutest, meist im Web-Umfeld zum Einsatz. Man kann SignalR aber auch ohne einen Webserver, als Windows Dienst oder In-Process in einer EXE hosten.

    Inwieweit das Hosting von SignalR innerhalb einer Universal App funktioniert, kann ich dir leider nicht sagen. Dazu fehlt mir das Wissen.

    Was jedoch ohne weiteres möglich ist, ist die Verbindung deiner Universal App zu einem SignalR-Server (Webserver, Windows Dienst, EXE, ...) und die zentralisierter Kommunikation aller verbundenen Universal Apps über diesen Punkt.

    Hoffe, dir ein paar Anregungen gegen zu haben.


    Andreas Richter
    Softwareentwickler und -architekt
    http://www.anrichter.net

    Donnerstag, 30. Oktober 2014 17:16
  • Hallo Marco

    So, ich habe ein bisschen rumprobiert, bin aber nicht wirklich weitergekommen. Ich werde die Forschung am Wochenende fortsetzen.

    Gruß

    Aleksander


    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht,  kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Freitag, 31. Oktober 2014 08:48