none
Wie kann ich das Kontextmenü in Word 2013 anpassen / erweitern? RRS feed

  • Frage

  • Hallo, ich habe eine Frage: Wie kann ich das Kontextmenü in Word 2013 erweitern? Ich möchte, dass das Outlookadressbuch von Outlook 2013 in dem Kontextmenü von Word 2013 sichtbar wird. Ich möchte einfach die Stelle, an der die Adresse stehen soll, markieren können und dann durch rechter Maustaste das Adressbuch anklicken und eine Adresse heraussuchen können. Ich habe es über "Ansicht - Menüband anpasssen" und auch über "Ansicht - Symbolleiste für den Schnellzugriff" schon versucht, aber da gibt es keine Funktionen zur Erweiterung des Kontextmenüs. Braucht man da eventuell spezielle Tools oder Softwareprogramme? Kann man das als normaler Anwender ohne jegliche Programmierfähigkeiten überhaupt einstellen? Muss man überhaupt programmieren? Es wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte und mir sagen könnte, wie man das Kontextmenü erweitern kann. Vielen Dank schon mal im Vorraus.
    Dienstag, 11. August 2015 07:35

Alle Antworten

  • Braucht man da eventuell spezielle Tools oder Softwareprogramme?

    Kann man das als normaler Anwender ohne jegliche Programmierfähigkeiten überhaupt einstellen?

    Muss man überhaupt programmieren?

    Es wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte und mir sagen könnte, wie man das Kontextmenü erweitern kann.

    a) nein
    b) nein
    c) ja

    Selbst mit Programmierkenntnisse ist das 1:1 nicht zu machen. Man kann dafür eine Lösung finden, die das macht was Du möchtest, allerdings gibt es dabei dann noch ein Sicherheistproblem, denn aus einer anderen Anwendung heraus auf die Kontakte zugreifen ist kritisch... es könnte ja auch ein Virus sein.

    Nun ja, eine ganze einfache Lösung wäre eine Userform zu erstellen, die Kontakte "manuell zu übertragen", diese in der Userform anzuzeigen und dann auswählen lassen. Das bekommt man mit mittlerer Programmiererfahrung hin.

    Den Anfangspunkt will ich mal zeigen, siehe Code unten, einmal Init ausführen, dann mit Rechts im Text im Dokument klicken. Wenn Du das wieder weg haben willst musst Du Word ganz zu machen.

    Allerdings ist Dein Vorstellung von "das Kontextmenü wenn ich mit Rechts klicke" falsch.

    Dir ist bestimmt schon aufgefallen das bei einem Rechtsklick das Menü oft nur ein wenig anders aussieht, aber intern wird jedesmal dann ein komplett anderes Kontextmenü angezeigt, auch wenn es ähnlich aussieht.

    D.h. Du müsstest in allen die Anpassung allen machen wo das erlaubt ist und Sinn macht. In allen anderen nicht.

    Andreas.


    Option Explicit
    
    Sub Init()
      Dim CB As CommandBarButton
      With CommandBars("Text")
        Set CB = .Controls.Add(msoControlButton, Temporary:=True)
        With CB
          .Caption = "Hallo Welt"
          .OnAction = "HalloWelt"
          .FaceId = 59
        End With
      End With
    End Sub
    
    Public Sub HalloWelt()
      MsgBox "Hallo Welt"
    End Sub
    

    Dienstag, 11. August 2015 14:06
  • Hallo,

    Ich möchte, dass das Outlookadressbuch von Outlook 2013 in dem Kontextmenü von Word 2013 sichtbar wird.

    warum reicht es dir nicht, den entsprechenden Befehl ("Adressbuch") in die Symbolleiste für den Schnellzugriff oder an geeigneter Stelle ins Menüband zu übernehmen?


    Viele Grüße
    Lisa

    Donnerstag, 10. September 2015 17:10