none
ACCESS-Anwendung von Win XP nach WIN 7

    Frage


  • Hallo Ihr Lieben!

    Ich habe diesmal ein unangenehmes Problem.

    Ich muß eine Access 2007 Anwendung (Verwaltung von Kunden) von XP nach Win 7 kopieren. Das ging auch ohne Probleme und die Anwendung an sich lief auch ganz ordentlich.

    Die Anwendung bietet auch die Möglichkeit verschiedene Standardbriefe (Mahnungen, Kündigungen usw.) mit WORD 2007 zu erstellen. Dazu werden,
    über VBA, erforderliche Daten aus der Kundentabelle an Word übergeben.

    In Word habe ich ein Makro erstellt, das diese Daten, abhängig von der Briefart, in die entsprechende Dokumentenvorlage (z.B.: Mahnung.dotm ) überträgt.

    Während der Vorgang unter Win XP einwandfrei funktioniert, ist das Makro unter WIN 7 verschwunden. Es wird also keine Vorlage gefunden, sondern eine leere Seite angezeigt. Das Makro ist auch unter Ansicht -> Makros nicht mehr zu finden.

    Eine einfache Anleitung wie ich das Problem lösen könnte würde mir schon helfen (Bitte nicht den Artikel von MS : Aktivieren
    und Deaktivieren von Makros! Den hätte nicht mal Einstein verstanden!)

    Ich bin schon tage- und nächtelang am googlen aber ohne Erfolg, langsam bin ich am verzweifeln.

    Ich brauche bitte jede Hilfe die ich bekommen kann und danke im voraus für jeden Tipp und euer Bemühen.

    Liebe Grüße aus Erkelenz
    Toni

    Montag, 11. Juni 2012 09:18

Antworten

  • Hallo Toni,

    das hat weniger etwas mit Windows7 zu tun, alsmehr das auf dem alten WinXP die Sicherheitseinstellungen bereits so eingerichtet waren, das auch unsichere Makros ausgeführt werden durften, was in der Standard Konfiguration auf dem neuen Rechner nun nicht der Fall ist.

    Da wirst Du die ganzen Einstellungen im Sicherheitscenter von MS Access durchgehen müssen, alles entsprechend einrichten und z.B. einen vertrauenswürdigen Ort einrichten usw.


    Olaf Helper
    * cogito ergo sum * errare humanum est * quote erat demonstrandum *
    Wenn ich denke, ist das ein Fehler und das beweise ich täglich
    Blog Xing

    Montag, 11. Juni 2012 16:45
  • Hallo Olaf

    Olaf Helper wrote:

    Da wirst Du die ganzen Einstellungen im Sicherheitscenter von MS Access
    durchgehen müssen, alles entsprechend einrichten und z.B. einen
    vertrauenswürdigen Ort einrichten usw.

    Da die Word Makros nicht sichtbar sind, eher die Sicherheitseinstellungen von MS Word...

    Gruss
    Henry

    Dienstag, 12. Juni 2012 02:43

Alle Antworten