none
Expose Orchestration as WebService

    Frage

  • Hallo zusammen,

     

    ich habe eine Orchestrierung über den Publishing Wizard als Webservice verfügbar gemacht. dabei habe ich auch eine entsprechende ReceivLocation in der Applikation angelegt.

    Jetzt versuch ich an diesen Webservice eine Nachricht zu schicken, bekomme aber immer nur einen error 500.

     

    Hier noch ein paar Daten:

    Beim Publishen habe ich support unknown Soap Headers aktiviert, aber es kommt trotzdem nichts an.

    2010-09-07 10:30:09 10.2.2.20 POST /RDBService/Orchestration_RDBOrchestration_RcvRDBMsgPort.asmx - 80 - 10.130.192.254 Notes/Domino 500 0 0 240
    2010-09-07 10:36:12 10.2.2.20 POST /RDBService/Orchestration_RDBOrchestration_RcvRDBMsgPort.asmx - 80 - 10.130.192.254 Notes/Domino 500 0 0 29
    2010-09-07 10:41:09 10.2.2.20 POST /RDBService/Orchestration_RDBOrchestration_RcvRDBMsgPort.asmx - 80 - 10.130.192.254 Notes/Domino 500 0 0 1

    Der appPool läuft unter dem gleichen Konto wie der Isolated Host

    Wenn ich den WS im Browser aufrufe klappt alles ganz normal.

    Ich benutze den BTS 2009.

    Weiss jemand da Rat ?

     

    Viele Grüße

     

    Marcus

     

    Dienstag, 7. September 2010 10:36

Antworten