none
Outlook Mail ItemSend RRS feed

  • Frage

  • Hallo.

    In der ItemSend Methode einer Mail sichern wir spezielle Mails mit Item.SaveAs in ein spezielles Verzeichnis. Zu sichernde Mails beinhalten in Item.BillingInformation das Sicherungsverzeichnis.

    If Item.BillingInformation <> "" Then

      Item.SaveAs Item.BillingInformation

    End If

    Leider wird die Mail VOR dem Senden gesichert. Öffnet man die gesicherte Mail, so scheint dies als nicht gesendet auf.

    Existiert eine Möglichkeit die gesendeten Mails in automatisch in das benutzerspezifische Verzeichnis zu sichern?

    Danke, Peter

    Montag, 29. Oktober 2012 14:21

Antworten

  • Ich denke schon... mit SaveAs wird das allerdings nix.

    Zuerst musst Du den Moment abpassen wenn die Mail gesendet wird. Ich weiß nicht ob das per Makro geschieht oder ob der User selber "Senden" klicken darf.

    Du kannst das MailItem.Send-Ereignis benutzten um zu ermitteln wann die Mail gesendet wird. Alternativ kannst Du auch Application.ItemSend nehmen.

    Danach verschiebt Outlook die Mail von alleine in den Ordner "Gesendete Elemente", d.h. Du musst nur abwarten bis sie da ankommt. Dann referenzierst Du sie erneut und exportierst sie.

    So als grobe Idee...

    Andreas.

    • Als Antwort markiert Ventus2a Montag, 5. November 2012 11:21
    Mittwoch, 31. Oktober 2012 19:24

Alle Antworten

  • Ich denke schon... mit SaveAs wird das allerdings nix.

    Zuerst musst Du den Moment abpassen wenn die Mail gesendet wird. Ich weiß nicht ob das per Makro geschieht oder ob der User selber "Senden" klicken darf.

    Du kannst das MailItem.Send-Ereignis benutzten um zu ermitteln wann die Mail gesendet wird. Alternativ kannst Du auch Application.ItemSend nehmen.

    Danach verschiebt Outlook die Mail von alleine in den Ordner "Gesendete Elemente", d.h. Du musst nur abwarten bis sie da ankommt. Dann referenzierst Du sie erneut und exportierst sie.

    So als grobe Idee...

    Andreas.

    • Als Antwort markiert Ventus2a Montag, 5. November 2012 11:21
    Mittwoch, 31. Oktober 2012 19:24
  • Danke Andreas.


    Montag, 5. November 2012 11:21