none
automatisches tracken/nachverfolgen von e-Mails wenn sie aus dem Outlook gesendet werden (nur neues e-Mail)

    Frage

  • Hallo Leute,

    habe folgendes Problem:

    Eingestellt ist, dass nur e-Mails von "Leads, Contacts und Accounts " getracked werden. Das funktioniert auch wenn eine e-mail einlangt, bzw. auf eine bereits getrackte e-mail geantwortet wird.

    Sofern die Benutzer das CRM E-Mailformular im Outlook öffnen werden die e-Mails auch gatracked.

    Nun mein Problem: Wird im Outlook der Standardbutton "Neues e-Mail senden" verwendet, so wird dieses nicht automatisch getracked, wenn es versendet wird. Ich kann es zwar manuell tracken aber das ist nicht Sinn und Zweck da die User darauf vergessen.

    Track "all" kann ich auch nicht verwenden, da ich verhindern möchte das "nur" interne e-Mails zwischen USern getracked wird (klassische e-Mails vom Boss oder zwischen den Buchhaltungsmitarbeitern, ...)

    Hat jemand eine Lösung oder ähnliches Problem oder handelt es sich hier um ein Standardverhalten und nicht um einen Bug?

    Es ist egal ob ich den e-Mailrouter verwende oder nicht, das verhalten ist ident.

    Wie gesagt, problematisch ist das versenden von neuen e-mails aus dem Outlook (als Outlook e-Mail und nicht als cRM e-mail)

    Wäre ein schönes Weihnachstgeschenk wenn Ihr mir hier eine Antwort geben könnt.

    lg Gerald

    Montag, 23. Dezember 2013 11:22

Antworten

  • Hallo Gerald,

    dabei handelt es sich um das Standardverhalten den Outlook Clients und nicht um einen Bug. Wenn du nicht alle Email nachverfolgen möchtest kann der Benutzer entscheiden, ob er eine Email im CRM nachverfolgen möchte oder nicht.


    Viele Grüße

    Michael Sulz
    MVP für Microsoft Dynamics CRM
    Blog
    Website XING LinkedIn Facebook Twitter

    • Als Antwort markiert Gerald St-P Dienstag, 7. Januar 2014 09:21
    Montag, 23. Dezember 2013 15:57
    Moderator