none
Zugriff auf Objekte einer offenen ADP

    Frage

  • Hallo,

    ist es aus einer AccDB herausmöglich ein Formular in einer bereits offenen ADP zu öffnen und in ein Feld ein Wert eintragen?

    Ohne dass der Code der ADP angefasst wird.

    Gruß Andreas


    http://www.AccessBlog.de
    Mittwoch, 26. Oktober 2011 09:15

Antworten

Alle Antworten

  • Es geht mittels Office Automation, wenn du mit GetObject() an die korrekte Access-Instanz heran kommt:

    Option Compare Database
    Option Explicit
    
    Private Sub Command0_Click()
    
      Dim aa As Access.Application
      
      Set aa = GetObject(, "Access.Application")
      
      If aa.CurrentDb.Name = "C:\Users\stefan.hoffmann\Documents\Database1.accdb" Then
        aa.Forms("Table1").Form![Payload] = "TEST"
      End If
      
      Set aa = Nothing
    
    End Sub
    
    


    Donnerstag, 3. November 2011 15:04
    Moderator
  • Hallo Stefan,

    danke für deine Antwort.

    Ich warte noch auf Antwort meines Kunden auf die letzte Änderung. Falls diese nicht funktioniert dann teste ich dies mal.

    Wie kann ich damit ausschließen dass mit GetObject die "Host-Instanz" gefunden wird?

     

    Gruß Andreas


    http://www.AccessBlog.de
    Donnerstag, 3. November 2011 17:49
  • Hallo Andreas,

    Andreas Vogt schrieb folgendes:

    Wie kann ich damit ausschließen dass mit GetObject die "Host-Instanz" gefunden wird?

    über diese Code Zeile:

    If aa.CurrentDb.Name = "C:\Pfad\Database1.accdb" then
     ' Die Datenbank welche Du ansprechen willst
    else
     ' Alle anderen
    end if
    

    Gruß
    Gunter


    Access FAQ: http://www.donkarl.com

          http://www.avenius.de - http://www.AccessRibbon.de
    http://www.ribboncreator.de - http://www.ribboncreator2010.de

    Donnerstag, 3. November 2011 18:27
    Moderator